Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
145
Gäste online
1.059
Besucher gesamt
1.204

Statistik des Forums

Themen
29.525
Beiträge
379.936
Mitglieder
47.177

Finanzmittel wirklich ausreichend??

4,50 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Ich verstehe zwar was du meinst, allerdings musste ich hierbei einige feste Werte wie z.B. Hauswert, EK etc angeben.
Dachte, dass diese dann daher auch wirkliche Richtwerte darstellen würden....
 
Ja, aber Dein angenommener Hauswert ist nicht der, den die Bank annimmt - das müssen viele nachher schmerzlich erfahren ;)
 
Wie wird denn der Hauswert von der Bank berechnet??
Mal angenommen ich kaufe ein Haus für 250.000€ bei einem Anbieter wie z.B. Weber...
Von welchen Betrag würde denn die ausgehen??
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Kann man pauschal nicht sagen - kommt auf die Lage an, dann wie die Bank so ein Fertighaus einstuft, welche Abschläge sie einrechnet (Stichwort: Wertermittlung).

Und von dem Wert kommt dann noch die Beleihungswertgrenze... am Ende schaut die Bank, welche Blankoanteile sie hat und dann macht sie Dir ein persönliches Zinsangebot.
 
Hallo zusammen,
ich war nun bei der Bank mit den hier genannten Randbedingungen.
Folgendes Angebot habe ich erhalten:
Laufzeit: 25 Jahre
Zinssatz: 2,50%
Tilgung: 2,88%
Finanzierungsvolumen
bei 1000€/ Monat ==> 226.415€
bei 850€/ Monat ==> 192.452€

Was ist eure Meinung hierzu??
Ist dies ein gutes Angebot??
 
Oben