Statistik des Forums

Themen
29.860
Beiträge
342.512
Mitglieder
45.422
Neuestes Mitglied
wernerb

Elektronische Haustür mit Fingerprint Eingang

4,20 Stern(e) 9 Votes
Fuhr Schloss 750 €
Türgriff mit Ekey 1200 €
Ekey Multi Steuereinheit 480 €
Ekey Netzteil 70 €

Es fehlt jetzt noch die komplette Verkabelung und etwas Platz im Schrank.
Das mit dem Griff ist eine Designfrage. So ist das halt möglichst unauffällig
und ergonomisch sehr praktisch.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Klingt doch nicht so übel, Christian.

Beim KNX überlegen, ob du es wirklich drauf haben willst. Da kann man geteilter Meinung sein. Ich habe selbst auf die Relais Ausgänge vom Steuergerät Binäreingänge eingeschliffen. Habe damit die Info auf dem Bus, wann erfolgreich ein Finger gescannt wurde und die Tür entriegelt wird. Mehr aber eben auch nicht. Kann die Tür nicht per Bus öffnen - mit Absicht. Kostenpunkt 20€ für den Binäreingang, anstatt 400€ fürs KNX Gateway (das aber natürlich erheblich mehr kann).

sla, warum Multi für 480€? Hast du mehr als zwei Türen/Tore? Das ekey home SE mini 2 Relais kostet 120€. Ist ein Blick wert im EFH, meiner Ansicht nach.
 
Ich habe aktuell nur 2 Türen dran, wollte mir das aber für Beleuchtung etc. offen halten.
Nebenbei meine ich das der Ekey Techniker da auch noch einen Einwand hatte.
Die Kombi mit dem FSB ist ja etwas spezial, muss ja zum Beispiel als letztes Gerät in der Kette sein.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ja, ich muss noch schauen, ob ich die Tür mit KNX verbinde. Ich habe es einfach mal mit aufgeführt um halbwegs an den Preis von sla83 zu kommen ;-)

Wir sind noch am überlegen, ob wir ekey in die Türstange integrieren wollen, oder in die Klingel. Türstange ist praktischer, aber ich muss schauen, ob ich da ggf. KNX noch anbinden kann und in Zukunft kann man es ggf. schwieriger tauschen.

In der Klingel bin ich voll flexibel, aber auch hier überlegen wir noch zwischen 2N ip verso und Gira System 106. Das Gira System 106 sieht schicker aus, aber ich weiß nicht ob das SIP fähig ist, weil wir werden kein Innenteil haben, sondern eher Handy, Tablet, PC und ggf. fritz.phone. Aber das ist OT ;-)
 
Ich habe die Tür nicht am KNX mit dran, vermisse es auch nicht.
Es liegt aber auch ein KNX Kabel mit in der Garage und wir haben
im nachgang doch die Markise auf KNX RF gesetzt, da Frau den Volant
und Beleuchtung wollte. Auch wenn man es sicher trennen kann,
irgendwo wäre das bestimmt ein Sicherheitsloch.
Die Türklingel ist eine Mobotix. Da hängt zusätzlich das Garagentor dran,
falls der Paketkasten mal nicht reicht. Da würde ich eher die Tür dran hängen,
falls wirklich mal nötig.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben