Dämmung der Außenwand sinnvoll oder nicht?

4,50 Stern(e) 6 Votes
L

Lennox-69

Hallo, ich brächte mal eure Hilfe. Wir haben ein Einfamilienhaus das 1976 gebaut wurde. Der Außenputz sieht aus wie ein Eierschalenverputz. So nennt es meine Frau. Also nicht wirklich schön. Das hat uns veranlasst die Außenansicht zu verschönern in dem wir eine Holzfassade machen mit horizontalen schmalen Latten. Isolierung war eigentlich nicht vorgesehen. Nach einem Gespräch mit unserem Fenstersetzer (haben auch neue Fenster bekommen) meinte dieser wir sollen doch in der Unterkonstruktion Steinwolle verbauen. Die Unterkonstruktion ist 30mm. Er meinte dies wäre kein grosser Aufwand und würde doch einiges bringen. Jetzt habe viel gelesen und bin trotzdem nicht viel schlauer. Macht es Sinn eine Steinwolle direkt mit zu verbauen in die Unterkonstruktion? Die kann ja max. 40mm dick sein. Bringt das was? Oder die lieber weg lassen da unnütz?!
 
S

SaniererNRW123

Schon mal was von Energieeinsparung gehört? Redet gerade jeder drüber, musst mal zeitunglesen oder in den TV schauen. Wenn du jetzt sowieso an deine Fassade gehst, dann mach es richtig, oder lass es sein. Mach eine vernünftige Dämmung drauf und mach es technisch korrekt. Deine Dämmung ist zu wenig und wäre fachlich auch noch falsch.
 
L

Lennox-69

Ich will nur wissen ob das was bringt oder nicht! Aber deiner Antwort nach nicht. D.h. ich kann mir das Geld für die Dämmung sparen. Vielen Dank für die Hilfe
 
S

SaniererNRW123

Jep, 30 mm bringen nicht viel. Nichts tun isst aber noch viel unsinniger und auf Dauer teurer
 
L

Lennox-69

Mir ging es nicht darum wie ich Energie sparen kann sondern ob die Aussage meines Handwerkers richtig ist. Das ist alles was ich wissen wollte. Und ja, ab und zu lies ich mal Zeitung oder sehe TV....
 
H

hanse987

Da du ja deine Fassade neu machst besteht aus meiner Sicht sogar eine Pflicht nach Gebäudeenergiegesetz eine Fassadendämmung zu machen.
 
Zuletzt aktualisiert 19.07.2024
Im Forum Dämmung / Isolation gibt es 1003 Themen mit insgesamt 7719 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Dämmung der Außenwand sinnvoll oder nicht?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Vorgehängte, hinterlüftete Fassade anstatt WDVS? 29
2Dämmung von Gartenhaus/Schuppen 12
3Dämmung oberste Geschossdecke - welches Material? 14
4Belastung durch Dämmung im Kampa Haus Bj 1990 14
5Kosten Rohbau&Dacheindeckung/-Dämmung - Festpreisangebot ok? 25
6Graue Flecken auf der eigentlich weißen Fassade 17
7Y-Tong vs Beton ohne extra Dämmung in der Praxis (Heizkosten) 38
8Ringanker - Dämmung zur 5cm - U Schale 10
9Fassade gemäß DIN18202 in Mangellos 41
1024er Ytong + Dämmung oder Ytong 36,5er 63
11Dämmung im Bauwagen Dampfbremse ja/nein? 12
12Haus aus Beton ohne zusätzliche Dämmung - monolithisch 12
13Dämmung auf OG-Betondecke / Dach in Eigenleistung - Dampfbremse? 10
14Welche Fassade ist besser? 33
15Endenergiebedarf erreichbar ohne Dämmung 13
16Dämmung des Dachbodens als Wohnraum 15
17Doppelte Dämmung unter- und oberhalb Bodenplatte? 10
18Spritzschutz zur Fassade und Übergang Rasen zu Beet 24
19Dämmung des EG-Bodens / ggf. Fußbodenheizung 12
20Dämmung OG Decke. Kontrolliert Energieberater ? 12

Oben