Bauverlauf: Doppelhaus mit WU-Keller und ausgebauten Spitzboden

5,00 Stern(e) 49 Votes
Wow. Ich habe völlig normal und neutral gefragt wie hier der Stand der Dinge ist und habe einer Abfuhr durchs Gesicht gezogen bekommen.
Aber jeder der dich konfrontiert versetzt dich in den Selbstverteidigungsmodus und du schimpfst drauf los.
Das ist auf menschlicher Ebene ganz schön schwach und mich wundert schon nach einer einzigen Seite dieses Threads nicht mehr, warum du hier links und rechts aneckst.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wow. Ich habe völlig normal und neutral gefragt wie hier der Stand der Dinge ist und habe einer Abfuhr durchs Gesicht gezogen bekommen
Sie hatte es doch schon kurz vor deinem Kommentar angekündigt, dass sie hier nicht mehr weitermachen will. Das hast du vielleicht übersehen. Also fühl dich nicht gekränkt.

Das ist auf menschlicher Ebene ganz schön schwach und mich wundert schon nach einer einzigen Seite dieses Threads nicht mehr, warum du hier links und rechts aneckst.
Hausbau0815 hat viele Ecken und Kanten. Dass sie an der ganzen Situation auch selbst Schuld hat, weiß sie irgendwo tief im inneren selber bestimmt auch. Und ja, wer meint hier jetzt immer noch auf jemanden draufhauen zu müssen, der eh schon fast am Boden liegt und die weiße Fahne hier in dem Thread gehisst hat, der ist menschlich wohl wirklich tief angesiedelt.
 
Sie hatte es doch schon kurz vor deinem Kommentar angekündigt, dass sie hier nicht mehr weitermachen will. Das hast du vielleicht übersehen. Also fühl dich nicht gekränkt.
Habe ich nicht übersehen. Ich habe auch nach ihrer ersten Antwort zu meiner Frage gar nichts gesagt.
Was gesagt habe ich erst, als sie auf das folgende Posting sehr wohl wieder mit Details einging.
Nur auf die Drama-Posts zu antworten und neutrale Nachfragen abzuschmettern ist halt aktive Drama-Förderung. Kann man machen, aber das hat dann für mich mit "weiße Fahne hissen" nichts zu tun.
 
Habe ich nicht übersehen. Ich habe auch nach ihrer ersten Antwort zu meiner Frage gar nichts gesagt.
Was gesagt habe ich erst, als sie auf das folgende Posting sehr wohl wieder mit Details einging.
Nur auf die Drama-Posts zu antworten und neutrale Nachfragen abzuschmettern ist halt aktive Drama-Förderung. Kann man machen, aber das hat dann für mich mit "weiße Fahne hissen" nichts zu tun.
Ich kenne ein gut moderiertes Forum mit vergleichbaren Useraufkommen wo dieser Thread schon lange aus zwei Gründen geschlossen worden wäre:

1. Weil ihr klar "Gruppenbashing" gegen die TE mit vielen in Bezug auf das eigentliche Thema inhaltlosen Beiträgen betrieben wird.

2. Weil die TE im Grunde (was die ja selbst zugibt) kaum zu belehren ist so wie du es andeutest.
Ich stelle diesen thread jetzt ein, weil ihr offensichtlich nicht kapiert, dass ich weder eure tollen Ratschläge noch eure Kritik brauche.
Vielleicht ist ja einer dieser zwei Punkte der Grund, wieso der erste Thread verschwunden ist.

Der Thread hier hätte auch schon lange geschlossen werden müssen, weil es wegen o.g. Gründen zu nichts führt und nur zwischenmenschliches Geplänkel übrig bleibt.
 
Oben