Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
118
Gäste online
869
Besucher gesamt
987

Statistik des Forums

Themen
29.518
Beiträge
379.736
Mitglieder
47.168

Bauträger oder Architekt - Kosten

5,00 Stern(e) 4 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo zusammen,

ich und mein Partner möchten gerne ein Massivhaus bauen (lassen) .140qm +Keller +Garage.
Wir waren schon bei 2 Bauträgern in der Region die aber beide nur einen kleinen Teil der Gewerke selber machen und den Rest fremd vergeben.
Uns stellt sich jetzt die Frage, ob wir günstiger hin kommen wenn wir den Bau mit Architekt selbst planen und uns Angebote für die einzelnen Gewerke einholen.
Wie viel kann man sich sparen und ist es für uns als Laien überhaupt ratsam selbst zu planen oder ist die Gefahr zu groß, dass wir etwas falsch machen?

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
Was ist günstiger, Kleinwagen oder Einbauküche?
Du meinst eher GÜ oder?
Architekt mag die Gewinnmarge des GÜ sparen indem er ausschreibt wenn er gut ist, kostet aber dann Honorar.
GÜ hast du dafür tendenziell weniger Mitspracherecht aber eine bessere Kostenkontrolle.
Komplett selbst planen würde ich von absehen... zumindest bei den ersten 2 Häusern ;)
 
Wir hätten gedacht Architekt und Gewerke einzeln ausschreiben wobei uns der Architekt beim Zeitplan etc helfen muss.
Wie viel würden wir uns mit dieser Kombi gegenüber GÜ sparen?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Du kannst mit Architekt auf Baukosten von 300 Tsd kommen, aber auch mit einem GÜ.

Vielleicht solltest Du mal in den Foren schauen- das Thema Architekt oder GÜ wird hier gefühlt 2 mal die Woche durchgekaut.
 
Mein Cousin hat mit einem Bauunternehmer gebaut und wir mit dem Architekten. Wir haben den Eindruck, dass bei uns einfach mehr Babysitting dabei ist, als beim GÜ. Das kann aber von GÜ/U zu GÜ/U unterschiedlich sein.

Wenn Du ein Mensch bist, der viel Transparenz braucht, sehe ich Dich grds. eher beim Architekten. Wenn Du einfach nur dein Haus willst und dich Details nicht so interessieren, dann nimmst den GÜ/U.

Viel wichtiger als o.g. ist jedoch mE Vertrauen und die Chemie zwischen den Vertragsparteien.
 
Oben