Bautagebuch vom Neubau einer Stadtvilla mit Garage

4,80 Stern(e) 16 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Das der Sachverstand nachgeordert wurde, hatte ich überlesen. Frag ihn mal nach deren Meinung zur Noppenbahn als Gleitschicht unter der Bodenplatte. Habe da in einem anderen Forum gelesen, dass das nicht so optimal wäre. Evtl kann auch @Tolentino was dazu sagen!?
 
Als Laie kann ich mir nicht vorstellen, dass es richtig ist, dass die Abstandhalter teilweise in der Frostschürze einbetoniert wurden. Oder dass sie unter den Schalungsbrettern hindurchschaut.
Mich dünkt, daß Du die gegen Wegwehen auf die Folie gelegten Leichtbauwand-Profile für verbleibend und (als vermeintliche Abstandhalter) für Teile der Bewehrung hältst (?)
Die Schalungsbretter liegen offenbar noch nicht auf ihrer Einsatzhöhe.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Also bei uns wurde die Bewährung ein paar Tage vor dem Einbau des Beton erstellt. Das was ein ganzer Berg Stahlmatten und gebogene Eisen, die mit Drähten zusammen gebunden wurden. Der Statiker und unser Bauleiter haben es abgenommen, 2 Tage später kam der Beton. Die Statikpläne, alle Berechnungen und die Bewährungspläne haben wir vom GU ohne Nachfrage erhalten.
 
Mich dünkt, daß Du die gegen Wegwehen auf die Folie gelegten Leichtbauwand-Profile für verbleibend und (als vermeintliche Abstandhalter) für Teile der Bewehrung hältst (?)
Die Schalungsbretter liegen offenbar noch nicht auf ihrer Einsatzhöhe.
Ja, da liegst du richtig. Der TE hat es mit seiner Antwort darauf auch indirekt bestätigt, wenn ich es nicht falsch interpretiert habe.
Dass die Schalungsbretter noch nicht auf ihrer Sollhöhe liegen, glaube ich nicht. Schrieb doch der TE, dass die Abstandhalter extra zur Positionierung der Schalung herangezogen wurden.
Im Grunde auch egal, für eine , bis auf die Bewehrung, angeblich zum Betonieren fertig vorbereitete Bodenplatte, ist da mE vieles noch unfertig. Auch die Rohre sehen nicht so aus, als würden diese bei 25cm Mindestdicke der Bodenplatte noch aus dem Beton herausschauen. Kann aber auf den Bildern täuschen.

@Tolentino achso, ich hab da schon ein paar Tage nicht mehr gelesen.
 
Oben