Bautagebuch vom Neubau einer Stadtvilla mit Garage

4,80 Stern(e) 14 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Weiß jemand welche Temperaturen mindestens vorhanden sein müssen um Beton zu gießen?
Das kann man so pauschal nicht beantworten.
Der Beton muss bei Lufttemperaturen an der Einbaustelle ab +3 °C beim Einbringen eine Mindesttemperatur von + 5 °C aufweisen. Bei einer Lufttemperaturen an der Einbaustelle von unter +3 °C muss der Beton beim Einbringen eine Mindesttemperatur von + 10 °C haben.
Und viele ANdere Bedingungen.
Ich schicke Dir mal einen Link per PM
 
Wo hast das denn her?

Mann kann sogar bei Frost betonieren. Das haengt von so vielen Umstaenden ab, da so eine pauschale Aussage zu treffen ist fragwuerdig.
Können kann man vieles! Dennoch findet sich an vielen Stellen das erstmal empfohlen wird nicht unter 5°C bzw. bei Frost zu betonieren. Das sieht anders aus, wenn der Beton dafür durch z.B. Zusätze bzw. Anpassung des Gemischs/Wahl des Betons "vorbereitet" wird etc.. Aber im Frostbereich kann man eben nicht einfach so betonieren und wenn hier ein Fundament zu 90% gekippt wird und der Rest folgt dann irgendwann, dann würde ich schon klären ob der Beton (so denn dort entsprechend tiefe Temperaturen vorliegen) dafür geeignet ist.
 
Wenn man genuegend Zeit hat, kann man mit Deiner Regel nichts falsch machen. Kostet ja auch erstmal nix. Nur wenn es dann zu Bauverzoegerungen kommt, dann wird es vermutlich um einiges teurer als die geaenderte Betonrezeptur , Betontemperatur und geaenderte Nachbehandlung.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Bei mir wurde die Bodenplatte bei um 0°C gegossen. Hatte spezielle Zuschlagstoffe und sieht laut SV ordentlich aus.
Streifenfundamente waren noch bei >+5°C.
 
Hast denn keinen Architekt oder Bauleiter, der dem Sauhaufen auf die Finger schaut?
Du scheinst mit Bauen nicht so viel am Hut zu haben.

Wie hast den die Bauleistung vergeben?
 
Oben