Bodenplatte, Zu wenig Zement im Beton

4,60 Stern(e) 5 Votes
E

Eriwan2

Eisen ist drin.
2 Lagen Baustahlmatten, und an den Seiten sind nochmal U-Förmig gebogene Matten (die quasi die obere und untere Matte verbindet, und an den Ecken sind Winkel aus Baustahl.
Verdichtet wohl eher nicht.
Einfach mit einer Karre eine Rutsche runter und mit einer Schaufel verteilt.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
H

HilfeHilfe

Ich rede von der Bodenplatte, nicht von den Steinen. Die Steine kommen noch, ich hatte aber auch da vor, sie hoch und quer zu armieren, und es guckt auch ne Anschlussarmierung aus der Bodenplatte.
Also am Eisen soll's nicht scheitern.
ja dann passt es doch. dann hast du betonsteine und haust noch mahr beton rein

ansonsten wird dir nur der statiker was sagen können.

Wasser drückt ja immer
 
J

Joedreck

Dann würde ich als blutiger Laie im Thema Beton zufrieden sein. Vermutlich kannst du auf der Platte ein Haus bauen. Die paar Tonnen wird das Ding halten, sofern der Untergrund gut vorbereitet wurde und nichts wegsackt
 
E

Eriwan2

Dann würde ich als blutiger Laie im Thema Beton zufrieden sein. Vermutlich kannst du auf der Platte ein Haus bauen. Die paar Tonnen wird das Ding halten, sofern der Untergrund gut vorbereitet wurde und nichts wegsackt
Bedeutet das jetzt, das DU auch Laie bist, oder dich auskennst?
 

Ähnliche Themen
31.05.2015Abwasserrohr an falscher Stelle in Bodenplatte einbetoniertBeiträge: 29
05.06.2010Keller aus Hochlochziegeln oder Beton?Beiträge: 11
05.10.2016Bodenplatte mit Mängeln?Beiträge: 23
23.11.2014Steinwurf auf frische BodenplatteBeiträge: 16
26.12.2019Poroton T12 Steine AussenwandBeiträge: 18
18.09.2012Aufbau Bodenplatte mit Frostschürze aber ohne FundamentBeiträge: 11
14.04.2017Hausbau aus Beton vs EnEV 2016Beiträge: 31
14.10.2019Nässe im Keller an Bodenplatte und WändenBeiträge: 25

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben