Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
69
Gäste online
1.137
Besucher gesamt
1.206

Statistik des Forums

Themen
31.179
Beiträge
373.055
Mitglieder
46.271

Baufinanzierung - was können wir uns leisten?

4,50 Stern(e) 4 Votes
gesprochen (Bodenklasse 6 - Baugrundgutachten hat er für die beiden
Beide Architekten haben recht. Bei Baugrundgutachten werden mehrere Stichproben im Bereich des zukünftige Grundfläche des bauobjekts gemacht. Ob man gerade an der einen oder anderen stelle ermittelt wird hilft nichts wenn 2 Meter weiter der Stein viel näher an der Oberfläche ist. Da hilft nur buddeln und meißeln.

KfW macht übrigens die durchleitende Bank. Das macht man nicht direkt mit der kfw
 
Krasses Gemüse... was die Leute immer alle verdienen. Dachte immer, dass wir schon gar nicht so schlecht darstehen :D
Ihr habt 25 T€ EK bei 650 T€ notwendiger Summe - uff. Traut ihr euch eine Rate von knapp 3000 € zu? (wären 5,5 %)
Das hört sich viel an, ist es auch, funktioniert aber ganz gut. Wir haben auch mit 25.000 Euro EK 625.000 Euro finanziert, für ca. 1,9% 10-20 Jahre fest. Rate fix bei 2000 Euro/Monat, wir machen viel über ST (bis 18.000 Euro p.A. möglich) um flexibel zu bleiben. Wenn das Haushaltsnetto dazu passt, warum nicht ?
 
Wäre der letzte, der jemandem das Bauen ausreden will (das machen andere) - nur sollte man es sich bei der Summe schon gut überlegen - ihr tilgt also 2000 € fix und 1500 € variabel... also insgesamt 3500 €. Bei dem Betrag sicher vernünftig.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Mit dem Bodengutachten wär ich vorsichtig. Es kann vorkommen, daß 1 Meter weiter ein vollkommen anderer Boden vorhanden ist (Aufschiebung/Abschiebung, Diskordanz).
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Hallo an die noch Mitlesenden,

mittlerweile haben wir erste Angebote eingeholt:

Die örtliche VR Bank bietet uns eine Baufinanzierung von 630.000€ zu 2,3% eff. Jahreszins, 2% Tilgung mit 15 Jahren Laufzeit, an.

Die Interhyp bringt einmal die PSD ins Spiel, die 625.000€ zu 1,57% eff. Jahreszins, 2% Tilgung mit 15 Jahren Laufzeit anbietet und

die HypoVereinsbank, die 625.000€ zu 1,74% eff. Jahreszins, 2% Tilgung mit 20 Jahren Laufzeit anbietet.

Fairerweise muss man sagen, dass bei der VR Bank, im Gegensatz zu den anderen zwei Angeboten, die Förderung der KfW im eff. Zins noch nicht einberechnet ist (den Braten dann allerdings auch nicht fett macht).

An selbigem Freitag, an dem wir diese Angebote eingeholt haben, haben wir allerdings auch erfahren, dass wir mit 700.000€ rechnen müssen, also einen Finanzierungsbedarf von ca. 675.000€ haben.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben