Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
29.341
Beiträge
332.350
Mitglieder
45.073
Neuestes Mitglied
TheKMKM

Baufinanzierung - was können wir uns leisten?

4,50 Stern(e) 4 Votes
- PKV wurde um den Kinderbeitrag ergänzt (das Ergebnis der Berechnung kam heute per Anruf: ca. 30-40€ pro Kind) Ich rechne also insg. 40€.
Warum zahlen wir dann 160 EUR pro Kind (Mindestsatz) ??? Vermutlich haben dir genau solche Vollpfosten am Telefon diese Auskunft gegeben, welche mir bei AOK und meiner PKV die Info gegeben haben, dass im Krankheitsfall die AOK (gesetzl.) die Kosten trägt? In der Praxis ist es jedoch so: Keine von beiden Kassen zahlt, wenn meine Frau auf Kind krank daheim bleibt. Sprich: 0 Einkommen. 100% Ausfall des Einkommens meiner Frau bei jedem Tag wo das Kind daheim (krank) ist.

Ca. 900 EUR Impfkosten im Lebensjahr Nr. 1 welche die PKV ebenfalls (trotz 160 EUR monatlich!) nicht gezahlt hat.

Die PKV ist ja soooooooooo toll!!!
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Zitat: "Sollten wir in der Praxis tatsächlich doch Kindergeldzahlungen oder Steuerrückvergütungen erhalten, werden diese (nach neuem Modell auch das Kindergeld) ausnahmslos in die Tilgung des Kredits fließen."

Hääää? Und die Kosten fürs Kind??? Versteh ich nicht...
 
Warum zahlen wir dann 160 EUR pro Kind (Mindestsatz) ??? Vermutlich haben dir genau solche Vollpfosten am Telefon diese Auskunft gegeben, welche mir bei AOK und meiner PKV die Info gegeben haben, dass im Krankheitsfall die AOK (gesetzl.) die Kosten trägt? In der Praxis ist es jedoch so: Keine von beiden Kassen zahlt, wenn meine Frau auf Kind krank daheim bleibt. Sprich: 0 Einkommen. 100% Ausfall des Einkommens meiner Frau bei jedem Tag wo das Kind daheim (krank) ist.

Ca. 900 EUR Impfkosten im Lebensjahr Nr. 1 welche die PKV ebenfalls (trotz 160 EUR monatlich!) nicht gezahlt hat.

Die PKV ist ja soooooooooo toll!!!
Sorry bei 160€ / Monat für ein Kind ist es ein Premiumtarif oder was falsch abgeschlossen . Meine pkv zahlt alle Impfungen und Vorsorge ohne SB . Der Rest erst SB danach die Gesellschaft
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Warum zahlen wir dann 160 EUR pro Kind (Mindestsatz) ??? Vermutlich haben dir genau solche Vollpfosten am Telefon diese Auskunft gegeben, welche mir bei AOK und meiner PKV die Info gegeben haben, dass im Krankheitsfall die AOK (gesetzl.) die Kosten trägt? In der Praxis ist es jedoch so: Keine von beiden Kassen zahlt, wenn meine Frau auf Kind krank daheim bleibt. Sprich: 0 Einkommen. 100% Ausfall des Einkommens meiner Frau bei jedem Tag wo das Kind daheim (krank) ist.

Ca. 900 EUR Impfkosten im Lebensjahr Nr. 1 welche die PKV ebenfalls (trotz 160 EUR monatlich!) nicht gezahlt hat.

Die PKV ist ja soooooooooo toll!!!
Es kommt vielleicht auf die Art von PKV an. Als Beamter bekommt man davon ab einen Anteil Beihilfe, so dass man sich nur zu ZB 50% +Beihilfeergänzung versichern muss, und dann hat man bei Beiträgen um die 100Euro für ein Kind wirklich alles abgedeckt, auch Impfungen all inkl.
 
Als Beamter geht die Beihilfe von 50% auf 70%, wenn du Kinder kriegst.

Das gleicht die höheren Kosten für das Kind nahezu aus.

Auch zahlt der Dienstherr bei Kinder-KrankTagen den Lohn ganz normal weiter.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben