[ zinssatz] in Foren - Beiträgen

Finanzierung, Interhyp, Allianz und Dr. Klein Erfahrungen?

[Seite 10]
... Auge gefasst und argumentiert, dass ich in 10 Jahren mit der langen Zinsbindung effektiv 4000€ mehr Zinsen bezahlen muss. Wenn der zukünftige Zinssatz in 10 Jahren ein beseres sein sollte, dann würde ich natürlich das Kündigungsrecht in Anspruch nehmen und zum Beispiel für weitere 20 Jahre neu ...

[Seite 12]
... Kurzarbeit, Nachwuchs, Scheidung usw.) kann der Kredit 12 Monate Tilgungsfrei gestellt werden - 3% Sondertilgung p.A. (Wunsch von uns da Zinssatz minimal besser und es auch ausreichend ist, Standard wären 5%) - Bis zur Auszahlung des Darlehens fallen Bereitstellungszinsen an, wobei eine ...

[Seite 9]
Verstehe ich das richtig du tendierst eher zur langen Laufzeit, weil nach 20 Jahren der Zinssatz wahrscheinlich höher als jetzt ausfallen wird? : Ich bin Single und Alleinverdiener mit 3500€ Nettogehalt und krisensicherem Job. Das Darlehen ist ein ganz normales Annuitätendarlehen. Angeblich soll ...

[Seite 11]
... ich das jetzt richtig, dass zum Beispiel bei einer Darlehenssumme von 270000€ mit 100% Beleihung und einer Laufzeit von 15 Jahren der beste Zinssatz effektiv 0,98% wäre, wenn die Parameter für die Bonitätsvorgaben des Darlehensnehmers dies ermöglichen. Sprich ist das der absolut niedrigste ...

[Seite 14]
... 10 Jahren dein Geld aufgrund bspw. Einer Pandemie nicht holen, kannst du nicht sondertilgen und musst ggf. Nachfinanzieren zum eventuell aktuellen Zinssatz. Bezüglich Sonderilgungshöhen hast du ebenfalls recht, aber auch nur bedingt. Auf uns triffst das nicht zu. 280k Kredit mit 20 Jahres ZB ...



Oben