Zinsfestschreibung wie lange?

4,00 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 30.11.2022
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: Zinsfestschreibung wie lange?
>> Zum 1. Beitrag <<

N

Nina132

Also, unsere Minimalrate wäre nicht 1684, sondern ca 1200 euro incl kfw. Natürlich können wir aktuell entweder die Rate erhöhen oder den Rest per Sondertilgung zahlen. Die Minimalrate geht ja von einem Gehalt aus, aktuell ist ja sicher das doppelte drin.

Ja, soviel verdient man mit Schichten. Überstunden werden halt nicht bezahlt und für einen Nachtdienst kriege ich 25 Euro extra ^^ :/ Man wird sicher nicht seiner Leistung entsprechend bezahlt, aber was will ich machen. Dafür war das Studium zu lang ^^

Unser Grundstück ist nicht sehr teuer,
ca 50 TEUR. Das teure werden die Erdarbeiten am Hang sein. Wir werden mit unserem EK das Grundstück und den Großteil der Erdarbeiten und Bau- NK bezahlen.
 
Jochen104

Jochen104

Also, unsere Minimalrate wäre nicht 1684, sondern ca 1200 euro incl kfw. Natürlich können wir aktuell entweder die Rate erhöhen oder den Rest per Sondertilgung zahlen. Die Minimalrate geht ja von einem Gehalt aus, aktuell ist ja sicher das doppelte drin.
Also nochmal: Auf die Restschuld von ca. 50 T€ kommst du nur, wenn du 1200 Euro monatlich in euer Bankdarlehen und 484 Euro in den KfW Kredit steckst. Wenn du 1200 Euro inkl. KfW tilgst (also 714 Euro ins Bankdarlehen) kommst du damit nicht auf diese Restschuld.
 
T

Tichu78

Also nochmal: Auf die Restschuld von ca. 50 T€ kommst du nur, wenn du 1200 Euro monatlich in euer Bankdarlehen und 484 Euro in den KfW Kredit steckst. Wenn du 1200 Euro inkl. KfW tilgst (also 714 Euro ins Bankdarlehen) kommst du damit nicht auf diese Restschuld.
Man kann ja den KFW Kredit nach 10 Jahren voll tilgen mit dem Guthaben aus den Bausparer. Dann wäre die Rate für 10 Jahre ca 200 EUR und somit 30.000 EUR Restschuld getilgt mit Bausparer. Bleiben also noch 1000 EUR für die ersten 10 Jahre und 1200 EUR für die restlichen 5 Jahre. Sind im Schnitt ca 1070 EUR auf 15 Jahre und das würde eine Restschuld von 55.000 EUR ergeben. Wenn wie man es genau rechnet vielleicht so gar 50.000 EUR ;)

Wie rechnest du das?

Btw. der Zins erscheint mir recht hoch (ich würde 1,5% vermuten). Fragt doch mal bei der Interhyp nach was die euch vermitteln kann.
 
Jochen104

Jochen104

Die KfW hat für das Kfw 70 Haus und ohne Volltilgung die Kondition erst heute auf 1% gesenkt.

Wenn ich jetzt mal rechne:

Baustein KfW:
10 Jahre zu Zinssatz 1%, Annuität monatlich 240,88 = Restschuld nach 10 Jahren: 27.496,65 Euro (Quelle: KfW-Tilgungsrechner)
10 Jahre Volltilger zu Zinssatz 1%, Annuität monatlich 484,30 = Restschuld nach 10 Jahren: 0 Euro (Quelle: KfW-Tilgungsrechner)

Baustein Bankdarlehen
15 Jahre zu Zinssatz 1,87, Annuität monatlich 1.200 Euro über die gesamte Laufzeit = Restschuld nach 15 Jahren 25.813 Euro (Quelle: Excel-Berechnung auf Jahresbasis)
15 Jahre zu Zinssatz 1,87, Annuität monatlich 1.000 Euro über 10 Jahre und 1.200 Euro für die letzten 5 Jahre = Restschuld nach 15 Jahren 54.725 Euro (Quelle: Excel-Berechnung auf Jahresbasis) 15 Jahre zu Zinssatz 1,87, Annuität monatlich 800 Euro über 10 Jahre und 1.200 Euro für die letzten 5 Jahre = Restschuld nach 15 Jahren 83.638 Euro (Quelle: Excel-Berechnung auf Jahresbasis)

Die Kombinationen kannst du dir dann quasi selbst zusammen stellen.

Edit: KfW hat natürlich 1 Jahr tilgungsfreie Zeit. Beim Bankdarlehen hab ich jetzt mal mit sofortigem Tilgungsbeginn gerechnet, was ich aber nicht machen würde. Die Restschuld erhöht sich dann natürlich entsprechend.
 
N

Nina132

Vielen Dank für eure Berechnungen! Ich bin da leider offensichtlich kein Profi und muss da meinen Freund nochmal bitten, das alles genau vorzurechnen.
Jochen, so in etwa wie du rechnest, hatte ich das in Erinnerung.
Wir haben KFW55, nicht 70 - der Zins ist bei 1%. Alternativ könnte man für 1,25% auf 20 JAhre gehen.
Was ich noch eingerechnet habe, sind die 30TEUR aus den Bausparverträgen meines Freundes. Wenn wir mit ca. 80.000 Restschuld nach 15 Jahren ankommen würden - 30TEUR = ca. 50.000 Rest.
Das ist aber tatsächlich nur der worst case - mit zwei Gehältern ohne Kinder werden wir mind. 1000 Euro pro Nase im Monat stemmen können. Mein Plan war, in den nächsten 5 Jahren schon einiges wegzutilgen.

Das Sparda Angebot scheint zumindest vom Satz etwas schlechter zu sein als eure Angebote. Allerdings schaffen wir keine 40% EK, sondern nur 25-30%. Zudem kostete die Sondertilgung und Ratenanpassung sicherlich auch etwas an Zinssatz. Ich fürchte, ein zu starres Darlehen macht jedoch keinen Sinn, da noch so viele Eventualitäten ausstehen.
 
Jochen104

Jochen104

Bei Kfw 55 bekommst du seit heute den Kredit für 0,75%. KfW 70 egal welche Laufzeit 1,00%.

Du solltest schauen, dass du entweder den tilgungssatz ändern kannst oder eine entsprechend hohe Sondertilgungsmöglichkeit vereinbaren.
 
Zuletzt aktualisiert 30.11.2022
Im Forum Finanzierungsplan / Finanzierungen gibt es 3147 Themen mit insgesamt 66701 Beiträgen

Ähnliche Themen
03.11.2022Sondertilgung nutzen oder sparen um kleinen Kredit ablösen? - Seite 2Beiträge: 14
25.09.2022Finanzierung Monatliche Rate 2500€ bei 40 Jahren Laufzeit - Seite 13Beiträge: 117
23.03.2020Kredit für Neubau - Machbarkeit, Empfehlungen Beiträge: 11
29.11.2016Nur ein Kreditbaustein oder doch mehrere Kredit-Teile? - Seite 2Beiträge: 19
04.03.2022Neubau-Finanzierung EFH 150 - 160 qm - Seite 10Beiträge: 73
06.07.2022Wie sicher ist Absicherung der Restschuld über Bausparvertrag? Beiträge: 17
24.01.2019Grundstück kaufen - Haus behalten..wie am besten vorgehen? - Seite 2Beiträge: 45
24.10.2014Gespartes tilgen o. sparen? + Zinssatz sichern - Seite 5Beiträge: 47
08.02.2016Kredit widerrufen und besseres Angebot annehmen?? Beiträge: 37
14.03.2016Finanzierung abgeschlossen-Zinssatz gut? Beiträge: 23

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben