Tilgung erhöhen oder Bausparer aufstocken?

4,40 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 02.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Tilgung erhöhen oder Bausparer aufstocken?
>> Zum 1. Beitrag <<

O

Oetti

Monatliche Rate 883€ Zinssatz 2,25% Tilgung 2% auf 15 Jahre läuft spätestens 2032 aus. Zusätzlich Bausparer von 50k angelegt mit Zinsfestschreibung von 2,75% monatliche Rate 150€
Restschuld am Ende der Zinsbindung 184000€

Reicht das?
Oder falls du Festgeld mit mehr als 2,25% Zinsen findest, dort anlegen!
Genau das wollte ich auch schreiben. Manche Landesbanken geben derzeit auf Anleihen mit 7 Jahren Laufzeit knapp über 3 % Zinsen.
 
G

Grundaus

der 50t € Bausparvertrag hilft dir nicht viel weiter bei 164t€ Restschuld. die 3% Tilgung bringt die in 7 Jahren auch nicht so weit runter , dass du dir über die Zinsen keine Sorgen machen musst. Wenn du Zinssicherheit willst, dann einen neuen Bausparvertrag, der aber Gebühren kostet und in 7 Jahren nicht zuteilungsreif ist. Da ich ein Aktienfreund bin und wenn du dir in 7 Jahren auch 5% Zinsen leisten kannst, zumindest kurzfristig, mach ein Sparplan auf einen ETF.
 
O

Oetti

sehr riskant, bei Corona sind die auch mal um 45% eingebrochen, wenn gerade hier oder in den Monaten nach so einem drop die nachfinanzierung fällig wird, gg
Und haben seitdem die Verluste wieder komplett aufgeholt und stehen inzwischen im Plus da. Wo ist also das Problem?

Ganz ehrlich: Wenn bei dieser Finanzierungshöhe zum Zeitpunkt der Verlängerung dann das Depot im Minus steht, verlängere ich eben die komplette Restschuld, bespare weiterhin den ETF und verbillige meinen Einstandskurs (Stichwort: cost-average-Effekt), freue mich über irre Kursprünge in den darauf folgenden Monaten und löse dann nach zehn Jahren die bis dahin noch offene Restschuld in einer Summe ab.

Gleichzeitig kann ich die Erträge, die der MSCI World quartalsweise ausschüttet, zur Begleichung der Annuität heranziehen. Wo ist also das Problem?
 
Zuletzt aktualisiert 02.12.2022
Im Forum Finanzierungsplan / Finanzierungen gibt es 3149 Themen mit insgesamt 66763 Beiträgen

Ähnliche Themen
28.06.2015Haus bauen - Bausparvertrag mit schlechten Zinsen Beiträge: 23
18.04.2015Bausparvertrag noch sinnvoll bei den aktuellen Zinsen - Seite 2Beiträge: 10
01.06.2019Finanzierung mit Tilgungsaussetzungsdarlehen + Bausparvertrag Beiträge: 50
22.06.2016TA Darlehen sinnvoll? Zinsen und Darlehens-Angebot ok Beiträge: 13
31.07.2019Endfälliges Darlehen und ETF aktuell ne Überlegung Wert? - Seite 3Beiträge: 27
06.07.2022Wie sicher ist Absicherung der Restschuld über Bausparvertrag? - Seite 3Beiträge: 17
10.04.2012Finanzplan mit Bausparvertrag oder mit Risiko ? Beiträge: 12
30.10.2008Bankkredit vs Bausparvertrag? - Seite 2Beiträge: 11
16.04.2020Bausparvertrag als Zinsabsicherung oder das Geld in Sondertilgung stecken? Beiträge: 10
21.02.2016Bausparvertrag für mich sinnvoll? - Seite 2Beiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben