Rasenpflege nach Winter - Wie gehe ich vor?

4,70 Stern(e) 7 Votes
Musketier

Musketier

Bei mir ist hinterm Haus sowieso rund 3 Wochen Versatz im Frühling, da wir Flächenkollektoren haben. Da muss ich sowieso noch länger warten.
Macht sich beim Vertikutieren aber ganz gut, da wird erst an den freien Stellen vertikutiert und wenn Kompost und Biomüll, das Gras "gefressen" haben, dann kommt der nächste Schwung.

Ist immer enorm, was da so rauskommt
 
rick2018

rick2018

Das ist Schneeschimmel. Greift nicht die Wurzel an. Also nicht tragisch.
Düngen sobald die Grünlandtemperatursumme 150c erreicht hat.
Bitte nicht vertikutieren. Der Rasen ist eh schon gestresst. Eigentlich muss man gar nicht vertikutieren.
Lüften schon eher aber auch nicht gleich.
Sonne, Wasser, Dünger und regelmäßiger Schnitt und du hast einen schönen Rasen.
 
B

bortel

also mMn wird hier viel erzählt was nicht passt.
Vertikutieren braucht man eig sehr selten, Lüften solltest du jetzt. Ich habe auch schon gedüngt, der Frost macht dem Dünger nix und die Grünlandtemperatur passt fast überall. Der Rasen braucht Nährstoffe damit er in den Gang kommt.
 
rick2018

rick2018

@bortel Es gibt einige Gegenden da ist die Grünlandtemperatursumme noch unter 90°.
Hoffe auch dass es mal aufwärts geht dass ich starten kann.
Ab Donnerstag wird es hier wieder bitterkalt.
In wärmeren Regionen hätte ich auch schon Dünger ausgebracht.;)
 
Zuletzt aktualisiert 02.12.2021
Im Forum Gartenbau / Gartengestaltung gibt es 1213 Themen mit insgesamt 16758 Beiträgen

Ähnliche Themen
02.05.2015Gartenplanung: Rasen, Nutzgarten und Sträucher?Beiträge: 37
14.11.2016Rasen Herbst / Winterfest machenBeiträge: 30
10.10.2018Rasen säen - Wann ist der ideale Zeitpunkt?Beiträge: 24
14.06.2019Nächste Schritte zum neuen RasenBeiträge: 22

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben