Parkett oder Fliesen im Keller

5,00 Stern(e) 3 Votes
M

Marvinius

Hallo,

Wir stehen jetzt vor der Frage, welche Bodenbeläge wir im Keller haben wollen. Leider sind ja die Fliesenleger extrem teuer. Beim Preisvergleich haben wir nun festgestellt, dass wir letztendlich mit einer 10 Euro Baumarktfliese genauso teuer werden, wie mit der Verlegung eines günstigen, hellen Eichenparketts. Aber ist Parkett im Keller wirklich so eine gute Idee? (Unser Keller ist eine Weiße Wanne und an die Lüftungsanlage angeschlossen) Danke für Eure Ratschläge.
 
M

Marvinius

Zeitaufwand für Fliesen ist uns zu hoch und das Ergebnis wird wahrscheinlich suboptimal aussehen
 
M

Marvinius

Ist quasi ein Wohnkeller, Raumhöhe nach Estrich: 235 cm, Fußbodenheizung. Nutzung, HWR, Garderoben- und Bügelraum sowie ein großer Abstell- und Hobbyraum
 
Zuletzt aktualisiert 10.08.2022
Im Forum Weitere Bodenbeläge gibt es 354 Themen mit insgesamt 3314 Beiträgen

Ähnliche Themen
27.10.2016Kombination Fliesen und Parkett im Wohnzimmer mit offener Küche - Seite 2Beiträge: 30
18.04.2016Fliesen vs Laminat/Parkett Beiträge: 17
03.12.2014Kostenersparnis im Keller - günstige Fliesen oder versiegelter Estrich (welcher)? Beiträge: 11
08.03.2016Hilfe zu Bodenbelägen gesucht, insbesondere. Fliesen vs. Parkett Beiträge: 33
31.10.2018Welcher Bodenbelag? Fliesen, Vinyl oder Parkett? Tipps? - Seite 3Beiträge: 23
30.04.2018Neubau - Keller Fliesen sofort verlegen ratsam? (Feuchtigkeit) Beiträge: 14
06.08.2016Parkett oder Fliesen bei Katzen - Bedenken angebracht? Beiträge: 11
10.11.2021Fliesen für Keller vom Baumarkt Beiträge: 29
26.02.2018Welcher Bodenbelag - Fliesen oder Vinyl im Wohn-/Essbereich? - Seite 2Beiträge: 18
03.05.2021Parkett als Bodenbelag in der Küche - Seite 2Beiträge: 15

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben