Parkett oder Fliesen im Keller

5,00 Stern(e) 3 Votes
M

Marvinius

Ist quasi ein Wohnkeller, Raumhöhe nach Estrich: 235 cm, Fußbodenheizung. Nutzung, HWR, Garderoben- und Bügelraum sowie ein großer Abstell- und Hobbyraum
 
B

Bieber0815

Es ist (quasi) ein Wohnkeller, wie wir nun wissen. Da ist Parkett das mindeste der Gefühle, aber doch keine Perlen vor die Säue. Ich würde Parkett nehmen. Aber ich mag auch keine Fliesen ... Andere sehen das anders, also muss man das nehmen, was gefällt -- und bezahlbar ist. Damit wären wir zurück auf Anfang.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
RobsonMKK

RobsonMKK

Mit der Nutzung als HWR, Garderobe, Bügelzimmer, Abstellraum und nicht näher definiertes Hobby...das ist Parkett in meinen Augen nicht der richtige Belag.
 
kaho674

kaho674

Nobel geht die Welt zu Grunde.
Ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass das echt gleich teuer wäre. Wenn ja, dann natürlich Parkett. Aber an Deiner Stelle würde ich mich ja mal im Bekanntenkreis oder in irgendeinem Verein umhören, ob nicht jemand Dir den Keller fliest. Oft gibt es da günstigere Angebote und die Fliesen holst Du vom Baumarkt...
 

Ähnliche Themen
08.03.2016Hilfe zu Bodenbelägen gesucht, insbesondere. Fliesen vs. ParkettBeiträge: 34
18.04.2016Fliesen vs Laminat/ParkettBeiträge: 17
27.10.2016Kombination Fliesen und Parkett im Wohnzimmer mit offener KücheBeiträge: 30
31.10.2018Welcher Bodenbelag? Fliesen, Vinyl oder Parkett? Tipps?Beiträge: 23
06.08.2016Parkett oder Fliesen bei Katzen - Bedenken angebracht?Beiträge: 11
25.04.2016Übergang von Parkett auf FliesenBeiträge: 15
31.03.2019EFH + ELW im Hang mit flexibler NutzungBeiträge: 30
02.12.2020Parkett durchgehend verlegt ohne FugenBeiträge: 26
29.02.2016Höhenunterschied / Niveau Fliese - ParkettBeiträge: 27
18.01.2015Neubau Kfw70 FBH und FliesenBeiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben