Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
107
Gäste online
1.097
Besucher gesamt
1.204

Statistik des Forums

Themen
29.608
Beiträge
381.737
Mitglieder
47.240

MwSt-Senkung während des Hausbaus

5,00 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
So, damit hat wohl keiner beim Hauskauf gerechnet: Die MwSt wird temporär zwischen 1.7. und 31.12. um drei Prozentpunkte gesenkt.

Wie ist das nun bei laufenden Zahlungen nach Baufortschritt? In den Verträgen steht in der Regel nur eine Klausel wie zu verfahren ist, wenn sich der Satz hebt, dort sind dann die entsprechend höheren Beträge zu zahlen.

Umgekehrt würde eine solche Regel auch Anwendung finden wenn sich der Satz senkt?
 
Senkung gilt für die Gastronomie und nur auf Essen! Oder hast Du andere Informationen?

Viele Grüsse! mini
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Zitat Stern:
Ein zentraler Punkt des Paketes ist nach den Worten des CSU-Vorsitzenden Markus Söder eine Senkung der Mehrwertsteuer. Vom 1. Juli an bis zum 31. Dezember 2020 soll der Mehrwertsteuersatz von 19 Prozent auf 16 Prozent und für den ermäßigten Satz von 7 Prozent auf 5 Prozent gesenkt werden, wie aus einem Beschlusspapier hervorgeht.

Das klingt für mich als gäbe es die Senkung auf ALLES?!
 
Ich nehme an, dein Vertragspartner wird - sofern die Rechnung in dem genannten Zeitraum gestellt wird - dir die Mehrwertsteuer so ausweisen, wie gesetzlich festgelegt. Wenn die Mwst zu dem Zeitpunkt also bei 15% liegt, musst du auch diese bezahlen.
 

Ähnliche Themen
06.07.2020Temporäre MwSt.-Senkung um 3% bis 31.12.2020Beiträge: 204

Oben