Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
4
Gäste online
267
Besucher gesamt
271

Statistik des Forums

Themen
31.181
Beiträge
373.112
Mitglieder
46.271

Kann sich eine Durchschnittsfamilie überhaupt ein EFH leisten?

5,00 Stern(e) 3 Votes
Eine Familie mit dem deutschen Durchschnittseinkommen. Derzeit etwa 4.000€ netto.

Die klassische Arbeiterfamilie wäre wohl froh, wenn sie 3.000€ erhält.

Aber das ist ein Thema, ueber welches man jahrelang diskutieren könnte, um doch nie zum Ergebnis zu kommen.
Sogar die klassische Bankerfamilie mit 2 Kindern und als Alleinverdiener im baufähigen Alter wäre da froh über die 3 vorne.
 
Aehmm, sorry aber ihr habt ein meiner Meinung nach ueberdurchschnittliches Einkommen, 100k EK, wenns schlecht geht 40 Jahre zum abbezahlen, aktuell extrem guenstige Zinsen.....ich mein, was soll das?
Klar könnt ihr bauen!!
 
Und wenn man bedenkt, dass 4000 netto (siehe EA-Tec) das deutsche Durchschnittsfamilieneinkommen darstellen, ist der Traum vom EFH sowieso vorbei.
link entfernt; Bauexperte

Bei 'nem 500.000€ Projekt kommt der Durchschnittsverdiener nicht weit, bzw. wird die Bank nicht mitspielen. Aber auch hier: von vielen weiteren Faktoren abhaengig!

Ihr seid ja darueber, und mit ein paar Boni und dem Weihnachtsgeld sollte das ohne Einschraenkungen im Alltag klappen. Auch ohne würde es gehen, wäre mir persoenlich jedoch zu sehr auf Kante gerechnet.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Naja, diese Statistik berücksichtigt weder Beamte, noch Selbstständige, erst recht keine Politiker und schon gar keine Einkommen aus V+V oder Kapital...

Also nicht unbedingt der Durchschnitt.
 
Der Link bezog sich aufs durchschnittliche Bruttoeinkommen, was je nach Steuererklärungasse knapp unter 2T€ netto entspricht. Nun sind aber neben den von Tox angesprochenen nicht berücksichtigtem Personenkreis auch nicht in jedem Haushalt 2 Verdiener, so dass das durchschnittliche Haushaltsnettoeinkommen ein anderes sein dürfte als 2x 2000€.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Und wenn man bedenkt, dass 4000 netto (siehe EA-Tec) das deutsche Durchschnittsfamilieneinkommen darstellen, ist der Traum vom EFH sowieso vorbei.
Kann man so pauschal nicht sagen.
Nimm einen der großen aus dem günstigen Segment, belasse es alles nach Ideal-Standard, kleines Grundstück...es kommt immer auf die Ansprüche an.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben