Hilfe im Rollladensteuerung Dschungel

4,80 Stern(e) 4 Votes
T

Tom1607

@Neill : wäre schön wenn du sagen könntest was einfacher und günstiger ist.

@sirhc : sorry für die ! aber Sie haben anscheinend geholfen.

Nur mal so als Info wies bei mir ist.
Rollofunktionen:
Zentral
Morgens hoch, Abends runter, Zentral Runter/Rauf (36 Rollos).
EG Hoch/Runter, OG Hoch/Runter

Zonen
(Beschattung) Süden,Osten,Westen, Norden.
Essen/Kochen/Wohnen/Schlafen

Szenen.
Fernsehen Abends andere Rollos als Mittags (Wohnzimmer Fenster im Süden und im Westen).

Zimmerweise Rollo Steuern,
Einzelrollos Steuern.

Wenn eine oder mehrere der Terassentüren offen sind bleiben diese Rollos bis zum schliessen der Tür oben (auch wenn Zentral runter oder automatik Abend Rollo zu). Wenn Tür geschlossen wird fahren Rollos Runter
Lüftungsfunktion. Wenn Fenster gekippt wird und Rollo unten wird Rollo auf 90% gefahren (Schlitze offen)

Was ich dafür investiert habe. Atom-PC mit 64gb SSD und Logik/Visu-Edomi (150€) 4 Aktoren von BMS (1200 Euro) 5 8Fach-Glastaster von MDT (650€) die aber auch für Szenen und Licht verwendet werden. Fensterkontakte (a 25€/fenster) die BMS haben DigitalEingänge die man für die Fensterkontakte verwenden kann.

Die Verkabelung gestaltet sich ebenfalls einfacher denn man muss nur die Nym Leitungen vom Rollo in den Verteiler führen. (Bei mir 18 Leitungen im EG und 18 Leitungen im OG). Alternativ kann man mit einer NYM Leitung von Rollo zu Rollo fahren dann muss aber die BUSleitung ebenfalls mit geschleift werden und man baut dann halt dezentral die Aktoren ein. Klemmstelle neben dem Rollo hat man ja sowieso.

Die Busleitung kann jegliche Topologie haben das heisst die kann man kreuz und quer durchs haus ziehen. Alles ausser Ring ist erlaubt. Das erleichtert es einem auch mal später noch was nach zu rüsten.

Vielleicht kann ja mal einer schreiben was er für eine klassische Rollosteuerung gezahlt hat. Gibt doch sicher einige die E-Rollos haben.
 
D

derelvis

Wir haben die Steuerung von

Link gelöscht durch Moderation

allerdings noch nicht in Betrieb.
Ca. 900€ für 8 Kanäle und 500€ pro weiteren 8, bis 24 Kanäle.
Alles gewünschte ist möglich und natürlich noch etwas mehr. (z.B. mit LAN-Modul auch App-Steuerung)
Bewertungen in diversen Foren sind recht gut und der Verkäufer macht einen sehr kompetenten Eindruck und ist äußert hilfsbereit.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

derelvis

Wir haben die Steuerung von Heytech.

allerdings noch nicht in Betrieb, da noch keine Rollläden drin sind.
Ca. 900€ für 8 Kanäle und 500€ pro weiteren 8, bis 24 Kanäle.
Alles gewünschte ist möglich und natürlich noch etwas mehr. (z.B. mit LAN-Modul auch App-Steuerung)
Bewertungen in diversen Foren sind recht gut und der Verkäufer macht einen sehr kompetenten Eindruck und ist äußert hilfsbereit.
 
Zuletzt aktualisiert 23.05.2022
Im Forum Haustechnik / Ökologisches Bauen gibt es 901 Themen mit insgesamt 11599 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben