Hanggrundstück für Bodenplatte aufschütten?

4,60 Stern(e) 7 Votes
Zuletzt aktualisiert 18.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 11 der Diskussion zum Thema: Hanggrundstück für Bodenplatte aufschütten?
>> Zum 1. Beitrag <<

11ant

11ant

wenn ich doch erstmal wüsste, ob nun Wohnkeller oder Nutzkeller.
Manchmal denke ich, Du liest nicht alles. Waren wir nicht schon so weit: Teil-Nutzkeller ?
Also Teilkeller drunter, talseitig, mit seitlich angefahrenem Anschlussraum. Auch in einem Nutzkeller kann man ein WC und eine Dusche haben. Und selbstverständlich darf man in einem Abstellraum auch ein gemütliches Schlafsofa, Lesesessel etcetera abstellen, sogar auf schönem Teppich. Wenn ich bei Freunden übernachte, habe ich noch nie geschaut, ob das Gästezimmer auch im Bauantragsgrundriss so heißt. Oder gar unter die Tapete geschaut, ob der Putz da Q4 hat oder die Aufenthaltsraumhöhe von 240 cm nachgemessen. Ich glaube, Du machst Dir vor dem bißchen Kellerbau zu viel in die Windeln, chill´ mal. Da kommt nachts keine Polizei und klingelt Deinen Besuch aus dem Bett, wenn der im "Abstellraum" pennt.
 
Y

ypg

reichen dir die Quadratmeter? Barrierefrei kostet Platz und klein war dein Raumprogramm nicht
Leider steht vieles in dem anderen Thread…
Im Schlafzimmer hätte ich gerne für jeden von uns einen kleinen festen Platz für die Wechselkleidung,
Das nennt man Kleiderschrank?
Das Grundstück hat jetzt 95K gekostet. Für Haus ohne Nebenkosten bleiben also 300K.
Das ist knapp. Da wundert es mich, dass Du so ein Haus mit gigantischer Fensterfläche im Sinn hast (anderer Thread)
Das stimmt ! Bin schon am Umplanen, wenn ich doch erstmal wüsste, ob nun Wohnkeller oder Nutzkeller.
Puuh, Hanghäuser IMMER mit Architekt!
Manchmal denke ich, Du liest nicht alles.
Ich auch.
Ich hoffe, dass nicht noch ein Thread verfasst wird.
 
T

TmMike_2

Das Grundstück hat jetzt 95K gekostet. Für Haus ohne Nebenkosten bleiben also 300K.
Die steigenden Baukosten werden wir im besten Fall durch den ja theoretisch ebenfalls steigenden Verkaufspreis unseres jetzigen Hauses ausgleichen.
Die Quadratur des Kreises
Nur weil Baukosten steigen, bedeutet das nicht automatisch eine Wertsteigerung von Bestandsbau.

Ich wollte hier eigentlich nur fragen ob ihr das alles durchdacht habt.
Ihr baut fürs Alter?
Wozu dann dieser steile Hang ?
Gab es keine ebenen Grundstücke, oder hat das Haus einen Fahrstuhl?
Der Blick ist aber natürlich der Oberhammer!
 
Zuletzt bearbeitet:
H

haydee

19 % ist flacher als mein halber Garten. Ich wäre froh wenn ich nur 19% hätte.
Ideal gibt es beim Bauen selten. Die TE hat sich ein Ziel gesetzt. Ohne Schulden, an dem Ort, altersgerecht zu bauen.
Es ist nicht ganz unmöglich, es ist halt nicht einfach.
 
Zuletzt aktualisiert 18.07.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4869 Themen mit insgesamt 97510 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Hanggrundstück für Bodenplatte aufschütten?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Bauen am Hang mit ungefähr 30 Prozent Steigung 41
2Nutzkeller dämmen oder nicht? 24
3Küche und Abstellraum Etagenwohnung Grundriss optimieren 34
4Einfamilienhaus ohne Keller am Hang 112
5Vereinigung zweier Grundstücke - Baufenster neu legen? 20
6Doppelhaushälfte am Hang mit Keller Grundriss suche. 17
7Grundriss: Bauen leichten Hang - nicht genug für Keller wegen Aushub? 22
82 (Traum-)Grundstücke - Finanzierung unklar. Eigenkapital ansparen? 40
9Kurvengrundstück, Einfamilienhaus 50m², Hang, Garagenoptimierung 41
10Welche Bepflanzung an sehr steilem Hang? 11
11Grundriss Doppelhaushälfte, 2,5 Geschosse + Nutzkeller 71
12Steiles Hang Grundstück, Bitte um Einschätzung 17
132 Meter Hang abfangen, L-Steine, Trockenmauer oder andere Ideen? 22
14Grundriss Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung in Bayern mit starken Hang 26
15Grundstücke selbst teilen und erschließen 24
16Extra-Bad vom Schlafzimmer oder doch Abstellraum? 29
17Einfamilienhaus mit Garage am leichten Hang 17
18Bewerbung für ein Neubaugebiet: Auswahl der Grundstücke 41
19Lokale Bank vermarktet Grundstücke - Koppelgeschäft 26
20Grundrissplanung einer Stadtvilla mit Staffelgeschoss am Hang 13

Oben