Fundament für Gartenhaus

4,00 Stern(e) 4 Votes
Hi, es ist auf jeden Fall ratsam, das Gartenhaus nicht auf die blanke Wiese zu stellen, sonder ein Fundament müsste schon vorhanden sein, weil das ansonsten nach einigen Jahren restlos nachgibt!
 
L

Lily

Guest
das mit dem Fundament geht ganz einfach, und es gibt ja heute schon Beton der sehr schnell trocknet. Das ist eine schnelle Sache, denn ohne ein Fundament verliert das Haus schnell an Stabilität und steht dann gleich schief.
 
also ich würd auch ein Fundament giessen kannst ja gleich deine träger einbetonieren dann kann dir der Wind auch nichts mehr baust du des Haus an sich auch selber oder hast eins vom Baumarkt?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Natürlich brauchst du ein Fundament, sonst fault die bei längerer Feuchtigkeit das Holz vor der Nase weg. Deswegen solltest du nur ein paar Steinplatten darunter legen.
 
L

Lily

Guest
Mein Nachbar hat den Fehler gemacht so ein Haus ohne ein Fundament auf die Wiese zu stellen. Bei einem heftigen Windstoss ist das ganze Ding in sich zusammen gefallen. Das wäre bei einem Fundament sicher nicht passiert.
 
Hallo zusammen,

zunächst stellt sich mir folgende Frage:
Soll es ein Gartenhaus mit oder ohne eigenem Fußboden werden?

Gartenhäuser mit eigenem Fußboden, meist aus Holz (Bretter auf Lagerhölzern), sind meines Erachtens mehr als Aufenthaltsraum für die Gartenparty oder für die Kinder geeignet.
Diese Gartenhäuser sollte man mindestens auf einen ebenen Plattenbelag, der einen Untergrund aus Schotter und Split wegen der Tragfähigkeit und gegen aufsteigende Feuchtigkeit besitzt, stellen. Bitte auch an eine Feuchtigkeitssperre zwischen dem Plattenbelag und den Lagerhölzern denken.

Für die Unterbringung von Gartengeräten eignen sich nach meiner Meinung eher Gartenhäuser mit einer ebenerdigen Pflasterung als Fußboden. Auch unter der Pflasterung würde ich eine Lage aus Schotter und Split einbringen. So läßt sich auch eine Schubkarre oder der Rasenmäher ohne anzuheben hineinfahren.
Hier sollten einzelne Betonfundamente zur Aufnahme der Stahl-Stützenfüße unter den Holzstützen eingebaut werden.
 

Ähnliche Themen
13.06.2013Reicht Holz für ein Gartenhaus ?Beiträge: 12
13.09.2018Fundament für Gartenhaus wählen - Welches ist das preiswerteste?Beiträge: 12
30.04.2013Holz oder Stein rund um den Pool?Beiträge: 15
05.07.2016Fundament für Gartenhaus mit ca. 364cm x 304cm AußenmaßeBeiträge: 13
14.08.2016Gartenhaus / Schuppen Hersteller und TippsBeiträge: 19
25.05.2018Gartenhaus - Welche Größe und welcher Untergrund?Beiträge: 27

Oben