Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
107
Gäste online
1.092
Besucher gesamt
1.199

Statistik des Forums

Themen
29.608
Beiträge
381.733
Mitglieder
47.240

Finanzierung realistisch in BY ?

4,80 Stern(e) 4 Votes
Servus zusammen,

meine Lebensgefährtin und ich (beide 35) sind jetzt soweit, dass wir uns zusammen ein Haus kaufen bzw. bauen möchten. Aktuell leben wir in München, möchte aber weiter raus ziehen, da es unsere Arbeit auch zu lässt mehr oder weniger von zuhause aus zu arbeiten.

Aktuell schauen wir so um Rosenheim uns Immobilien an. Wir sprechen hier von ca. Kosten von 850k Euro.


Allgemeines zu Euch:
  • Wer seid ihr? Freundin und ich
  • Wie alt seid Ihr? 35
  • Gibt es Kinder? Nein
  • Sind Kinder geplant? Evtl. 1
  • Was macht Ihr beruflich? Arbeiten beide in der IT
  • Seid Ihr angestellt, selbstständig, in Rente, Hausfrau, Hausmann etc... Angestellt
  • Wie viele Stunden arbeitet Ihr? 37,5 plus Überstunden
Einkommen- und Vermögenssituation:
  • Welche Einkünfte habt Ihr (brutto/netto)? Gehalt zusammen ca. 11-12k Euro netto plus Mieteinnahme 600 Euro
  • Wie viel Kindergeld gibt es? -
  • Weitere Transferleistungen wie Elterngeld, Krankengeld, etc...? -
  • Wie viel Eigenkapital habt ihr? 200k plus Reserven die wir nicht angreifen möchten
  • Wie viel Eigenkapital wollt Ihr davon in das Projekt Haus stecken? 200 k
Zusätzlich haben wir noch eine Wohnung in Berlin (Größe 65 qm - Wert ca. 250-300k Euro) und eine Whg in Bukarest (Größe 55 qm - Wert ca. 100k Euro). Beide Whg möchten wir nicht verkaufen sondern als Sicherung hinterlegen, falls möglich. Beide Whg abgezahlt.

Wohnkosten:
Kaltmiete: 2000 Euro
Warmmiete: 2495 Euro

Versicherungskosten:
Kosten p. Person : ca. 75 Euro

Lebenshaltungskosten:
Kosten p. Person: ca. 1000 Euro

Sparleistungen:
  • Kosten. p. Person: ca. 1500 Euro im Monat
  • Wir beiden haben zusätzlich noch circa. 25-30k Euro in Mitarbeiter Aktien
  • Zusätzlich werden noch 250 Euro im Monat in einem Rentenfonds angelegt

Freundin würde auch nach dem Kind(evtl) wieder voll arbeiten wollen, da wir relativ flexibel sind was Ort und Zeit angeht. Ob Neubau oder altes Haus kaufen plus renovieren, hängt von dem Angebot ab und wären flexibel. Ein relativ neues Auto haben wir, wollen evtl. uns zum Haus noch einen Kleinwagen kaufen damit beide flexibel sind (ist aber noch nicht fix).
 
Was ist Eure konkrete Frage? Mit dem Einkommen könnt Ihr praktisch finanzieren, was immer Ihr wollt.
Alleine mit dem Wegfall der Kaltmiete kann die Rate für ein Darlehen über T€ 650 (T€ 200 sind ja EK) gut bezahlt werden.
Mit dem Gehalt können es auch locker 1,5-2 Mio. € sein.

Los geht´s!
 
Hallo nordanney,

sagen wir es mal so. Ich habe natürlich schon alle möglichen Kreditrechner durch gehauen, aber man braucht manchmal noch ein externe Einschätzung bevor man dann zur Bank geht ;-).
Danke und LG
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich verstehe Eure Aufstellung nicht ganz.... Da fehlen eine Menge Angaben: Was ist mit Autos? Was verdient Er? Was verdient Sie?

Einkommen: 11.000 EUR
zzgl. Mieteinnahmen: 600 EUR
abzgl.. Versicherungen und LHK: 2.150 EUR

= Überdeckung: 9.450 EUR

Wenn man mal davon ausgeht, dass wg. Nachwuchs eine zeit lang rund 4.000 EUR p.m. wegfallen und ihr zudem 2.000 EUR p.m. sparen möchtet, dann wären immer noch für ein EFH 3.450 EUR p. m. übrig

Abzgl. BWK von 540 EUR (180m² x 3,00 EUR) bleiben noch 2.910 EUR p.m. für die Bank.

Ergibt dann bei einer 5 %igen-Annuität ein Darlehen in Höhe von rund 700 TEUR zzgl. 200 TEUR EK = 900 TEUR Investitionsbudget.

Was wollt Ihr für eine Einschätzung haben? Das wisst Ihr doch auch bestimmt schon selbst, oder nicht?
 
Hallo,

wie geschrieben. Informiert haben wir uns schon und wollte noch mal kurz die Bestätigung.

Er verdient ca: 6k netto
Sie verdient ca: 5k netto
Überstunden können nicht ausgezahlt werden sondern nur abgefeiert.

Auto wurde letztes September gekauft (Jahreswagen).
 
Hallo,

wie geschrieben. Informiert haben wir uns schon und wollte noch mal kurz die Bestätigung.

Er verdient ca: 6k netto
Sie verdient ca: 5k netto
Überstunden können nicht ausgezahlt werden sondern nur abgefeiert.

Auto wurde letztes September gekauft (Jahreswagen).
super Voraussetzung. Bitte dran denken wenn ein Kind kommt wird sicherlich einkommen wegfallen
 

Ähnliche Themen
25.06.2020Finanzierungsmöglichkeiten eher hochpreisiges EFHBeiträge: 37
22.06.2017Welche Kredithöhe und welches Eigenkapital der Bank angeben?Beiträge: 57
28.08.2019Einschätzung Einkommen/Vermögen für ImmobilienerwerbBeiträge: 14
02.09.2013Darlehen TEUR 500 - möglich mit monatlichem Einkommen?Beiträge: 17
22.04.2019Immokredit mit hoher Besicherung, aber wenig laufendem EinkommenBeiträge: 35

Oben