Energieverbrauch messen, tracken, monitoren

4,70 Stern(e) 3 Votes
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Energieverbrauch messen, tracken, monitoren
>> Zum 1. Beitrag <<

Tolentino

Tolentino

Also mein Rechner(-platz) ist mehr als erwartet aber auch nicht super viel. Da kommen ca 2-3 kWh/Tag zusammen.
Trockner war genau ein Trocknungsgang mit 3 kWh. Das kommt aber nicht täglich vor im Schnitt eher 1x alle drei Tage, also ca. 1 kWh pro Tag.
Jetzt muss ich irgendwie an die Kühlgeräte...

Ich seh schon, dass einfach jedes Gerät seine 1-2 kWh pro Tag macht und sich das einfach läppert. 10 Geräte habe ich ja bestimmt insgesamt.
 
S

sysrun80

Bei mir sieht es aktuell so aus (Monat Mai)

energieverbrauch-messen-tracken-monitoren-662530-1.png


WW AUX ist der Heizstab für Warmwasser - den schalte ich immer bei Photovoltaik Überschuss zu und hebe den Speicher auf 65 Grad an.
Wärmepumpe ist der Verbrauch des "normalen" Aussengeräts.
Heizbetrieb fand nicht statt.
Ansonsten kann man gut sehen das die zentrale Lüftung fast so viel lutscht wie ein Kühlschrank und ein Gefrierschrank zusammen (beides keine sehr alten Kisten).
Trockner * Waschmaschine rennen alle 2-3 Tage.

Der Geschirrspüler hat mich sehr überrascht. 2 Jahre alter Siemens; fährt in der Regel 1x pro Tag bei ca 40 Grad.
 
kbt09

kbt09

@sysrun80 ... was hat dich am Geschirrspüler überrascht? ca. 17x gelaufen, Verbrauch ist doch absolut ok, im Schnitt unter 1kWh.

Ich habe ja nach 18 Jahren seit kurzem einen neuen Siemens GSP, der auch per App gesteuert werden kann. Bei Auswahl der Programme mit vorheriger Bestimmung Verschmutzungsgrad wird immer so ein ca.-Verbrauch prognostiziert. Also Eco mit allen Schikanen sollte da dann meist so knapp unter 0,9 kWh verbrauchen. Läuft dann fast 5 Stunden .. im Gegensatz dazu da 70° Programm, das ich ab und an laufen lasse, 1,45 kWh und knapp 3 Stunden.

Ich messe den GSP nicht einzeln, kontrolliere aber aufgrund meines Balkonkraftwerkes meine Werte recht ständig und kann diese prognostizierten Verbräuche auch so bestätigen.
 
OWLer

OWLer

Also mein Rechner(-platz) ist mehr als erwartet aber auch nicht super viel. Da kommen ca 2-3 kWh/Tag zusammen.
Oha, was wird da denn betrieben?

Ich habe der interessehalber mal einen Shelly hinter meine Büroausstattung gemacht und das Thinkpad plus UWQHD Monitor ziehen im Moment maximal 0,7 kWh pro Arbeitstag. Letztes Jahr mit Dual Monitor Setup noch knapp über 1 kWh.

Den Zock PC habe ich aber bewusst aus der Verbrauchsmessung ausgeklammert, der braucht lt. Photovoltaik-Momentanverbrauch aber auch nicht die Welt.
 
Zuletzt aktualisiert 23.06.2024
Im Forum Smarthome gibt es 134 Themen mit insgesamt 3272 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Energieverbrauch messen, tracken, monitoren
Nr.ErgebnisBeiträge
1Siemens Studioline - habe ich alle "Montagsgeräte" erhalten? 29
2Küchenberatung Granit Platte und Siemens Geräte? 78
3Siemens oder Bosch Geschirrspüler in Kombi mit Behälping Schiene 14
4Siemens Geschirrspüler in Ikea Metod Küche einbauen 58
5IKEA METOD Küche mit Geschirrspülmaschine von Siemens 25
6Stromverbrauch Haus, was habt ihr für einen Verbrauch? 418
7Berechnung einer Photovoltaik-Anlage bzgl. Wirtschaftlichkeit 11
8Photovoltaik Anlage/ Wärmepumpe, habt ihr 2 Zähler? 55
9Photovoltaik steht an - Optionen: 19 kwp, 25 kwp, 30kwp, Speicher? 30
10Photovoltaik Auslegung Wärmepumpe mit berücksichtigen oder nicht? 20
11Erste IKEA Küchenplanung und einige Fragen (Fremdgeräte) 17
12Küchengeräte planen. Wie vorgehen. Markt nicht überschaubar 250
13Kleine Küche mit großen Möglichkeiten gesucht 23
14Neue Küche wird eine von Ikea 14
15Erste Ikea Küche...Jetzt mit Rückwand (S. 7) 61
16Wie groß muss die Photovoltaik sein? 36
17Einschätzung Angebot Photovoltaik-Anlage 33
18Reihenendhaus aus 1915 Photovoltaik-Anlage? 28
19Photovoltaik-Anlage Euer Ertrag im Jahr 2018 21
20Gas mit Solarthermie oder Wärmepumpe? Und eventuell Photovoltaik? 13

Oben