Endspurt - Heizung, PV, KNX; alles unter einen Hut bringen

4,00 Stern(e) 13 Votes
Tarnari

Tarnari

Also, inzwischen bin ich ein bisschen schlauer.
Die BAFA hat gestern ein Merkblatt zu förderungsberechtigten Kosten herausgebracht. Da steht einiges drin.

Zum Beispiel das die FBH nur in Bestandsgebäuden gefördert wird. Das ist zwar schade, aber gut, ist dann halt so.

Dafür ist aber auch dieser Block enthalten.

Miss-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR), Gebäudeautomation, Energiemanagementsysteme

a. Anschaffungskosten (Ersatz- und Neuanschaffung) Gefördert wird die Umsetzung elektronischer Systeme zur Betriebsoptimierung, Steigerung der Energieeffizienz und zur Verbesserung der Netzdienlichkeit der geförderten heizungstechnischen Anlagen. Es können grundsätzlich sowohl Komponenten der Miss-, Steuer- und Regelungstechnik (MSR) als auch Gebäudeautomationstechnik bis hin zu übergreifenden Gebäudeleit- und Energiemanagementsystemen berücksichtigt werden.

- Sensoren, Aktoren, Datenlogger
- digitale/elektronische Heizkörperthermostate / Raumthermostate, - Display bzw. Nutzerinterfaces zur Anzeige von aktuellen, für den Energieverbrauch relevanten Daten,
- digitale/elektronische Systeme zur Erfassung und Auswertung von Energieflüssen, Energieverbräuchen und Energiekosten
- digitale/elektronische Systeme zur energetischen Betriebs- und Verbrauchsoptimierung bzw. zur Verbesserung der Netzdienlichkeit der technischen Anlagen des Gebäudes („Smart Home“)
- Gebäudeautomationssysteme inklusive Feldtechnik, Gebäudeleittechnik, Energiemanagementsysteme

b. Montage und Installation  inklusive aller dafür erforderlichen fachtechnischen Arbeiten und Materialien
Wenn ich das richtig interpretiere, kann ich mehr oder weniger alles was wir für die Heizungsanlage auf KNX-Seite benötigen würden fördern lassen.
Sprich sollten wir von der Befreiung der ERR absehen sie aber über das Bussystem einrichten lassen.
Seht Ihr das auch so?
 
Tarnari

Tarnari

Ich komme darauf wegen dem „Display / nutzerinterface zur Anzeige relevanter Daten.“
Wenn ich nun bspw. eine MDT-Visu nehme und sie für solche Zwecke nutze?
Oder was kann damit gemeint sein?
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Ja ich weiß was du meinst, deswegen habe ich ja auch geschrieben es ist fraglich. Eine Visu kann 100, 500 oder auch 5000 kosten deswegen fragt sich eben was die damit meinen.

Ob es eben nur der Solar-/Heizungsregler mit Display ist (ist ja auch eine Visu). Oder eben noch mehr. Ich würde aber stark vermuten, es gibt da einfach einen Betrag X welcher gefördert wird wenn man eben eine Visu plant unabhängig davon wie diese dann ausgeführt wird.
 
Tarnari

Tarnari

Ich denke auch, dass Du recht hast.
Ich versuche schon den ganzen Morgen, bei denen anzurufen. Permanent besetzt. Ich befürchte wenn ich denen eine E-Mail schreibe, warte ich Jahre bis die antworten.
Mich würde nämlich interessieren, was passiert, wenn man etwas nicht-förderungsberechtigtes beantragt. Wird der Antrag dann abgewisen, muss man neu beantragen oder streichen sie nicht förderungsberechtigte Sachen einfach raus...
 
Zuletzt aktualisiert 17.08.2022
Im Forum KNX / EIB gibt es 65 Themen mit insgesamt 2290 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben