Eigenleistung Boden-, Maler- und Fliesenarbeiten

"Baukosten / Förderungen" erstellt 26. 12. 2018.

  1. AnSe2019

    AnSe2019

    5. 10. 2018
    6
    2
    Hallo,

    wir sind gerade dabei die Kostenaufstellung unseres Bauvorhabens (Einfamilienhaus in NRW im Kreis Gütersloh) für die Bank zu machen.
    Die Boden-, Maler- und Fliesenarbeiten möchten wir in Eigenleistung erledigen.
    Das Haus hat eine Grundfläche von insgesamt 176qm bei zwei Vollgeschossen.

    1. Mit welchen Materialkosten muss man für die Tapezier- und Malerarbeiten bei dieser Hausgröße rechnen (bzw pro qm) und welchen Betrag kann man dann als Eigenleistung (Lohnkosten) für die Bank ansetzen?

    2. Welchen Betrag für Eigenleistung (Lohnkosten) für die Verlegearbeit von Fliesen und Vinylböden kann man bei der Bank pro qm ansetzen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe.
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Bookstar

    Bookstar

    7. 01. 2014
    938
    245
    1 ca. 3.500 Euro Material (Innen und Außen Malermaterial), und ca. 2.500 Euro Lohnkosten
    2 ca. 6.500 Euro Lohnkosten