Dusche direkt am Fenster - kompatibel oder inkompatibel?

4,80 Stern(e) 5 Votes
AxelH.

AxelH.

Die Wohnzimmerfront zeigt nach Westen. Die Hausseite mit dem Fensterdilemma zeigt nach Norden.
Das ist dann natürlich besonders schade, dass von Süden so gar kein Licht ins Haus kommt. Also heißt es, durch die anderen Fenster möglichst viel Licht ins Haus zu holen. Was spricht eigentlich gegen ein großes Fenster im Norden über der Küchenarbeitsplatte? Bei geschickter Küchenplanung lässt sich die Arbeitsplatte* bis in die Fensternische hinein vergrößern. Man braucht keine Fensterbank und hat auf der Arbeitsplatte mehr freie Fläche. Man braucht nur die Fensterhöhe, die Oberkante des Fertigfußbodens und die Höhe der Unterschränke miteinander in Einklang zu bringen, doch die Mühe lohnt sich. Und Küchenoberschränke sind sowieso vollkommen überbewertet.
So haben wir das gemacht:

dusche-direkt-am-fenster-kompatibel-oder-inkompatibel-488797-1.png
 
P

pagoni2020

In meinem Vertrag kann ich eben nicht tragende Wände verschieben wie ich will, tragende Wände eben nicht.
Das liegt aber nicht nur an deinem Vertrag :D
Ich hatte schon Sorge, das hier online zu stellen, weil es sich hier um einen leidenschaftslosen Standard handelt.
Quatsch stell ein das Ding. Die Leute hier freuen sich vlt. eher an "normalen" Sorgen und Bedürfnissen als oftmals zuviel an Schickimicki.
 
M

Myrna_Loy

Arbeitsfläche anscheinend auch. ;)
Das ist dann natürlich besonders schade, dass von Süden so gar kein Licht ins Haus kommt. Also heißt es, durch die anderen Fenster möglichst viel Licht ins Haus zu holen. Was spricht eigentlich gegen ein großes Fenster im Norden über der Küchenarbeitsplatte? Bei geschickter Küchenplanung lässt sich die Arbeitsplatte bis in die Fensternische hinein vergrößern. Man braucht keine Fensterbank und hat auf der Arbeitsplatte mehr freie Fläche. Man braucht nur die Fensterhöhe, die Oberkante des Fertigfußbodens und die Höhe der Unterschränke miteinander in Einklang zu bringen, doch die Mühe lohnt sich. Und Küchenoberschränke sind sowieso vollkommen überbewertet.
So haben wir das gemacht:

Anhang anzeigen 60090
 
H

Hausbautraum20

Ich finde eure Pläne nicht schlecht und das Bad hab ich so in 10 anderen aktuellen Doppelhäusern, Einfamilienhäusern gesehen, also kann das so schlimm nicht sein.

Die Dusche an dieser Position im Schlafzimmer wäre nix für mich, aber mit einem undurchsichtigen Glas, ist es vielleicht ganz okay.
Mit Abluftgerät würde man die Feuchtigkeit bestimmt in Griff bekommen.

Ich persönlich würde die Küche* schmaler machen, dafür unten Klo und HWR größer.
Auf jeden Fall aber diese Tür zur Küche einbauen.

Insgesamt habt ihr für 120qm viel Platz in den Zimmern, da haben wir mit 140qm weniger, also zumindest platztechnisch optimal :)
 
Zuletzt aktualisiert 04.10.2022
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1129 Themen mit insgesamt 13501 Beiträgen

Ähnliche Themen
20.10.2015ikea Metod Küche - Ideen/Anregungen zum Plan - Seite 5Beiträge: 29
09.06.2021HWR Raum ohne Fenster - Lüftungsanlage ausreichend? Beiträge: 26
28.10.2021Speisekammer vs. größere Küche vs. HWR Beiträge: 13
20.12.2020Kleinstmögliches Fenster für Lüftung HWR Beiträge: 22
07.06.2016Küchenplanung: U-Form-Küche und Schubladen kollidieren - Seite 3Beiträge: 20
04.06.2021Grundriss 170m2 - HWR zu klein? Verbesserungsvorschläge? - Seite 6Beiträge: 42
29.09.2016Kleine Küche - Hilfe bei der Anordnung benötigt - Seite 6Beiträge: 33
08.07.2019Bungalow 135qm: Grundriss + Fenster - Seite 7Beiträge: 104
29.04.2016Grundriss EFH - Problemfall Küche Beiträge: 20
16.05.2016Unsere neue erste Ikea Küche - Planung und Vorbereitung - Seite 2Beiträge: 69

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
*Werbung
Oben