Bauunternehmen stellt Arbeiten trotz Überzahlung ein

3,20 Stern(e) 43 Votes
Das mit der Dämmung am Keller zeigt mir wie unseriös und hoffnungslos dieser Bauträger ist. Sowas darf nicht einmal einem Praktikanten passieren.

Ich glaube dir deshalb zu 100%, dass du an eine Firma mit sehr großen Defiziten in der Ausführung und wohl auch in der Kommunikation geraten bist.
 
Wow, danke für das Update. Natürlich haben wir Interesse an den Fakten und dem Ausgang.

Das ganze nimmt so eine ganz neue Wendung.

Ich habe viel im Sinne des BU argumentiert, was im Falle eines systematischen Vorgehens des BU ganz anders zu werten ist, aber im Kern könnte sich der BU schon gut rausreden, wenn ihr nicht aufpasst. Eine systematische Absicht wirklich gerichtsfest nachzuweisen ist schwer. Sammelt Beweise. Reine Aussagen von Dritten sind immer problematisch... und ein Haus das sich neigt ist nur ein unglücklicher Einzelfall, der natürlich nichts mit euch zu tun hat und ein Subunternehmer verbockt hat (so oder so ähnlich könnte er sich verteidigen).
 
Eine systematische Absicht wirklich gerichtsfest nachzuweisen ist schwer.
Zivilrechtlich im Besonderen.

Das mit der Dämmung am Keller zeigt mir wie unseriös und hoffnungslos dieser Bauträger ist. Sowas darf nicht einmal einem Praktikanten passieren.
Ich glaube, die Sachkunde des GU hatte ich schon bezweifelt ;-)
Mir schiene sinnvoll, Generalunternehmer wegen ihrer sachlichen Nachbarschaft in die Anwendungsbereiche der MaBV und des §34c/f der GewO einzubeziehen. Offenbar braucht ein Taxifahrer mehr nachgewiesene Eignung als ein GU. Ich sage ja über Makler schon immer, das wird, wer die Hackfleischprüfung mehrfach nicht bestanden hat ;-)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Ich will ja nicht ärgern, aber "überstehende" Perimeterdämmung ist durchaus nicht ungewöhnlich, z.B. bei bodentiefen Fenstern im EG. Egal ob mit oder ohne Keller darunter. Natürlich will das richtig angearbeitet sein.
 
Ist ja logisch weil die Türen tiefer sitzen. Aber da trifft es das gesamte Gebäude und Mauerwerk, ist somit ein sehr dummer Planungsfehler.

Kann jetzt nur mit Auffüllen und sauber abdichten hingepfuscht werden.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Oben