Bauunternehmen stellt Arbeiten trotz Überzahlung ein

4,80 Stern(e) 61 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 103 der Diskussion zum Thema: Bauunternehmen stellt Arbeiten trotz Überzahlung ein
>> Zum 1. Beitrag <<

H

Hausbau2019

Dass der BU einfach nicht in der Lage ist, Fehler einzugestehen, kann ich euch kurz an 2 Beispielen zeigen. Auf meinen Verdacht, dass der Keller zu weit aus dem Boden ragt und damit die Lichtschächte und das Eingangspodest viel zu hoch hingen, reagierte er erst mit, das kann überhaupt nicht sein. Nachdem sich dann mein Verdacht bestätigt hatte und nachgewiesen war, dass der Keller mind. 10 cm zu weit herausragte, meinte er, dass das doch nur gut für uns wäre, weil nun das Regenwasser nicht mehr in die Lichtschächte fließen könne. ,,,,,,,,,
2. Wir haben wir, wie bereits geschrieben, mit Keller gebaut. Im Bodengutachten, dass dem BU vorlag, stand klipp und klar, dass der vorhandene Boden nicht zur Wiederverfüllung der Baugrube verwendbar ist, da er nicht verdichtungsfähig ist. Er wurde aber für die Verfüllung wiederverwendet, ohne jede Rücksprache mit uns und auch noch ohne Verdichtung. Als es dann zu Setzungsrissen (schon fast Gräben) im Bodenbereich um das Haus kam und das Gerüst abging und gegen das Haus lehnte, fragten wir nach. Ja der alte Boden wurde wieder verwendet, weil man uns doch Kosten ersparen wollte. Im Nachhinein musste großflächig der alte Boden gegen neues Verfüllmaterial ausgetauscht und lagenweise verdichtet werden. Und das sind nur 2 Beispiele von vielen. Warum unser Mauerwerk vom EG in einer Flucht mit dem Betonsockel des WU-Kellers abschließt, konnte er uns auch nicht erklären. Ich frage mich, wieso es gerade bei uns so dicke kam. Ich weiß, dass es auf einigen Baustellen auch Probleme gab, davon 2 schlimme, aber es soll wohl sogar Bauherren geben, die ihn weiterempfohlen haben. Unvorstellbar für uns.
 
H

Hausbau2019

Ich hatte ja das gleiche mit meinem Klinker:

- Verkaufsgespräch war super freundlich
- das erste mal "ggf. Reklamation" erwähnt, so war die Freundlichkeit vom Verkäufer weg, was hat er stattdessen gemacht ? Antwort: komplett zurückgezogen.

Doch es wird ein Nachspiel haben, aber am liebsten würde ich ihn im Sparring herausfordern :) .


Es sollte daher bei denen auch eine "Nulltoleranz-Politik" eingeführt werden, alles sollte enteignet werden bzw. eingefroren werden.

War nicht zufällig derselbe? Was werden Sie unternehmen? Vielleicht können wie uns mal kurzschließen.
 
H

Hausbau2019

OK., dann drehen wir doch mal ein Kochvideo. Bis dahin sammle ich noch Infos. Bei mir hat sich ein Selbstständiger gemeldet, den der BU als SUB haben wollte, allerdings anonym und mit unterdrückter Rufnummer, der berichtete von einer Bodenplatte, die bei Frost und auch noch mit dem falschen Material gegossen wurde, 3 Monate später dann komplett gerissen ist und der Bau (bis dahin EG) weggerutscht ist. Das muss Anfang 2018 gewesen sein. Musste dann wohl abgerissen werden. Er hatte sich das mal angesehen und die Zusammenarbeit daraufhin dankend abgelehnt. Wusste aber keine genaue Adresse mehr und wollte sich nochmal melden, wenn es ihm wieder einfällt. Aber so kann ich leider nichts damit anfangen.
 
T

tumaa

Vielleicht wird er sich noch wünschen, Du hättest. In den Kommentaren zu einem Kochvideo kann ein Link zu einem Baublog "viral gehen" wie Schmidts Katze ;-)
Habe ihn auf einem Foto gesehen , erinnerte mich an diese Schüler, die stets neben dem Lehrer saßen und Petzliesen spielen wollten.
 
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3144 Themen mit insgesamt 42454 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Bauunternehmen stellt Arbeiten trotz Überzahlung ein
Nr.ErgebnisBeiträge
1Lichtschächte bei Wasserdichtem Keller Beiträge: 10
2Einfamilienhaus-Optimierung und -Planung (180qm + DG ohne Keller) Beiträge: 159
3Keller oder Bodenplatte? - Kostenschätzung Beiträge: 24
4Planung Einfamilienhaus 3 Kinder und Keller Beiträge: 24
5Grundriss Einfamilienhaus-Sattelhaus mit Keller, ca. 200 qm Beiträge: 76
6Ab welcher Steigung ist ein Keller sinnvoll? Beiträge: 22
7Standard Was kostet ungefähr ein Schwimmbadbau im Keller? Beiträge: 45
8Entwurf / Verbesserung Einfamilienhaus 150-175m² mit Walmdach und Keller Beiträge: 39
9Planung Einfamilienhaus ca. 190m² mit Satteldach, Keller, Doppelgarage Beiträge: 11
10Fliesen für Keller vom Baumarkt Beiträge: 29
11Grundriss Einfamilienhaus mit Keller Beiträge: 13
12Keller Fußbodenheizung oder niedertemperatur Heizkörper Beiträge: 22
13Bewertung Grundriss ca. 145 qm Einfamilienhaus Keller/EG/OG Beiträge: 111
14Grundriss Einfamilienhaus 190m2 mit Keller Feedback? Beiträge: 41
15Einfamilienhaus (2Etagen+Wohn-Keller+ausgebautes Dach) etwa 200qm -Änderungen Beiträge: 162
16Straße ca. 50cm über Grundstück - Auffüllen oder Keller Beiträge: 26
17Waschmaschine und Trockner im Keller oder OG? Beiträge: 14
18Optimierung Grundriss Einfamilienhaus mit 180qm Satteldach ohne Keller Beiträge: 17
19Keller ohne zusätzlichen Bodenbelag / Reinigung Bodenplatte Beiträge: 34
20Feuchtigkeit/Schimmel im Keller Beiträge: 10

Oben