Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
112
Gäste online
1.344
Besucher gesamt
1.456

Statistik des Forums

Themen
31.093
Beiträge
377.907
Mitglieder
46.823

Was können wir finanzieren?

4,70 Stern(e) 3 Votes
Das ist nur eine Vermutung. Die Ansprüche bei den Käufer steigen ja auch von Jahr zu Jahr.

Nur als Beispiel gedacht:
Nur weil ein Grundstück 400k€ kostet und mit einem Low/Middle-Budget Haus bebaut wird heißt es noch lange nicht, dass dafür jemand bereit ist 900k€ (inkl. Vorfälligkeit) nach 5 Jahren zu zahlen.

Irgendwo setzt auch die Vernunft der Menschen doch ein.
Wenn teuer dann richtig sodass Haus und Grund zusammen passen. Da gilt auch wieder Lage, Lage, Lage.
Und jetzt auch wieder was Sachliches:
- Grundstück jetzt kaufen und sichern
- Nach der Elternzeit bebauen
- In 3 Jahren sehe ich andere bessere Rahmenbedingungen für Bauherren. Sowohl was euer EK als auch was das Baugewerbe mit seinen jetzigen Preisen angeht.

Es beginnt am Aktienmarkt und wird sich weiter durchziehen.
 
- Grundstück jetzt kaufen und sichern
- Nach der Elternzeit bebauen
- In 3 Jahren sehe ich andere bessere Rahmenbedingungen für Bauherren. Sowohl was euer EK als auch was das Baugewerbe mit seinen jetzigen Preisen angeht.
Exakt so würde ich es machen, wenn ich an eurer Stelle wäre.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

Ähnliche Themen
16.06.2019Wie Doppelhaus richtig finanzieren?Beiträge: 14
18.01.2020Eigenkapital einbringen oder komplett finanzieren?Beiträge: 20
06.05.2020Endlich ein Grundstück - Können wir alles Finanzieren mit EFH ??Beiträge: 46
10.01.2019Wie würdet ihr 340.000€ finanzieren? Aufteilen?Beiträge: 18
11.01.2019Wie sollten wir finanzieren? Budgets und dessen Verteilung?Beiträge: 27

Oben