Terrasse: Fliesen verlegen auf Splitt

4,60 Stern(e) 5 Votes
D

driver55

Also Fugen sind überall vorhanden. Nur, bei den einen „offen“, bei den anderen „befüllt“.

Bei uns sind die auf Splittbett verlegten Platten seit 2013 mit offenen Fugen.
 
F

fach1werk

Unsere Terrasse hat unter der Deckschicht auch Edelsplitt. Ob ich den Deckbelag knirsch im Splittbett verlegt haben wollte wäre fragwürdig.
Wir haben Fugenkreuze und die schmalen Fugen wurden ausgefugt mit winzigem Splitt nicht Sand. Unser Belag sind aber Natursteinplatten. In der Einfahrt liegen jedoch kleinere Betonformsteine mit Sandfugen. Die Fugen waren technisch nicht notwendig, es gibt sie nur weil Versickerungsfähigkeit vorgeschrieben war.
Der ganz winzige Splitt verhakt sich gut und es gehen keine Ameisen rein. Die Steine bleiben gut liegen.
Der Sand bei den Betonformsteinen vermoost gerne, die Ameisen schleppen ihn fort und ich muss hin und wieder nacharbeiten.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben