Richtige Temperatur Warmwasserspeicher 300 Liter?

4,30 Stern(e) 4 Votes
C

Curly

Hallo,

wir haben einen Warmwasserspeicher mit 300 Litern und eine Gasheizung. Werkseitig ist eine Temperatur von 60 Grad eingestellt, unser Heizungsmonteur meinte jedoch, dass 50 Grad auch ausreichen würden. Wie ist das jetzt mit den Legionellen, wir werden doch den Wasserspeicher (auch mit zwei Duschen) bestimmt nicht ganz leeren? Unsere Badewanne fasst 220 Liter, wird aber auch nur ab und zu benutzt. Reicht eine Temperatur von 50 Grad? Wie viel Grad habt ihr denn in euren Wasserspeichern?

LG
Sabine
 
E

Evolith

Es hängt auch bisschen davon ab, ob ihr eine Rechtsanwältin-Dusche habt oder nicht. Große Rainduschen ziehen dir den Wasserspeicher Ruck zuck leer.
Ansonsten fahren wir auch mit 50 Grad. Wenn ich weiß, dass ich abends Baden will (ich koche gerne vor mich hin), dann stell ich es 2 Stunden vorher auf 55 Grad.
 
R

readytorumble

48 Grad reicht uns.
Sind aber auch nur zu zweit.

Ich schließe mal eine Frage an: Wie oft täglich wird bei euch das Brauchwasser erwärmt?
 
T

toxicmolotof

Unsere Wärmepumpe heizt nach wenn es notwendig ist. Ohne Verbrauch vielleicht 3 mal am Tag, ansonsten Meistens nach größerem Verbrauch wie baden, duschen etc...
 
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1778 Themen mit insgesamt 26320 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Richtige Temperatur Warmwasserspeicher 300 Liter?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Proxon lüftungs-Heizung Strom Verbrauch Beiträge: 54
2Duschen Pufferspeicher Beiträge: 15
3Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Temperatur Aufstellort Beiträge: 11

Oben