Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
27
Gäste online
576
Besucher gesamt
603

Statistik des Forums

Themen
31.111
Beiträge
378.189
Mitglieder
46.835

Neue Aufteilung Erdgeschoss/Grundriss - Ideen?

4,70 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Liebe Forum-Mitglieder,

ich brauche etwas neuen Ideen-Input bzgl. der Aufteilung unseres Erdgeschosses und hoffe sehr, dass ich dafür hier goldrichtig bin.
Leider habe ich momentan eine Art "kreative Blockade" und mir will einfach keine zufriedenstellende Lösung einfallen. Alle unsere Ideen hauen mich nicht vom Hocker...

Wir bauen ein Haus komplett um. Die Aufteilung für das OG besteht bereits (Eltern-SZ, Eltern-Bad, Ankleidezimmer, Kinderzimmer, Kinderbad).

Nun steht die Planung des EGs an. In diesem sollen eine offene Küche (gerne mit Kochinsel o. ä.), ein Essbereich (Tisch für mind. 6 Personen), eine Wohnbereich (große Couch über Eck mit gerne 3,5m an der langen Seite ) sowie ein Gaskamin (gerne als Raumteiler oder sonst alternativ auch an der Wand) sowie ein Gäste-WC Platz finden. Super gerne würde ich den Flur breiter gestalten, da dieser so zu schmal ist.

Ich habe Euch mal einen Grundriss angehangen. Das grüne sind die Außenwände, alles andere was ebenfalls farbig markiert ist, muss "leider" so bleiben inkl. der Fenster. Hier können wir auch keine streichen oder ergänzen - Ausnahme: Die 7 Meter-Wand ganz unten. Hier können wir machen, was wir wollen, rein theoretisch auch eine große Fensterfront auf die ganze Breite.

Vielleicht hat der ein oder andere von Euch ja eine Idee, wie man den Raum aufteilen könnte. Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.
Ich freue mich total auf Eure Rückmeldungen.

Liebe Grüße
Sabrina



PS: In dem anderen Bild habe ich mal meine Idee eines Gäste WCs umgesetzt um den Flur zu verbreitern...
 

Anhänge

Leider habe ich momentan eine Art "kreative Blockade"
Wir auch, weil wir bislang nur die EG-Außenwände kennen.
Wir bauen ein Haus komplett um. Die Aufteilung für das OG besteht bereits
Mindestens das OG solltest Du uns auch wissen lassen. Am besten stellst Du hier sowohl das EG als auch das OG ein, und zwar jeweils als Bestand und als Planung; bzw. in der üblichen Form schwarz / grau / gelb / rot so daß man auch im kombinierten Plan Bestand, Abbruch und Ergänzung differenzieren kann.
 
  • Like
Reaktionen: ypg
Jepp.
Zeig mal, wo die tragenden Wände derzeit sind. Und was sie so da oben tragen sollen.
Außerdem ist interessant, wo die Leitungen/Abflussleitungen sind.
Und letztlich möchtest Du sicherlich nicht das Sofa an der Straße stehen haben, wenn es auch anders geht. Deshalb zeichne doch mal das Grundstück auf, die Ausrichtung (wo ist Nord), wo die Straße?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

Ähnliche Themen
02.03.2020Grundriss-Optimierung / Aufteilung Erdgeschoss in DHHBeiträge: 46
04.11.2018Verbesserungsvorschläge für Grundriss EFH - Ideen?Beiträge: 28
01.02.2019Gnadenlose Kritik gesucht! Grundriss 160 qmBeiträge: 29
08.07.2019Bewertung Grundriss 3 Zi WohnungBeiträge: 73
20.08.2019Verbesserungsvorschläge Grundriss Haus im GrünenBeiträge: 63

Oben