Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
21
Gäste online
593
Besucher gesamt
614

Statistik des Forums

Themen
29.922
Beiträge
389.185
Mitglieder
47.449

Haus bauen, Haus kaufen oder...?

4,30 Stern(e) 9 Votes
Zum GU finden. Google doch mal Haus bauen Siegen. Und dann schau. Oder fahr durch Baugebiete, wer da so baut, steht ja auf Schildern. Red auch mit Bauherren. Gelbe Seiten....also, man los. K.
 
Also Dachboden und der Bereich unter der Treppe?
Wir haben aktuell einen Keller und ich stelle mir einfach die Frage wohin mit dem Kram, wenn wir keinen mehr hätten. Fahrräder, Rasenmäher, Wäsche, Werkzeuge usw...ich weiß es gibt für alles Lösungen und der Gedanke von Yosan ist auch kein schlechter.
Mal schauen..hört sich jetzt doof an, aber wie stelle ich es an kleinere Hausbaufirmen (massiv) in meiner direkten Umgebung oder die sogenannten GUs zu finden?
Firmen wie Fingerhut, Büdenbender und Weberhaus sind quasi direkt um "die Ecke" ...
Fahrräder, Rasenmäher, Werkzeug = Garage/Carport/Schuppen
Wäsche = HWR

Machen andere auch. Ich habe auch jahrelang mit einem Keller gelebt und es ist schon entspannt einfach alles möglich dort zu lagern, aber der Preis hat es halt in sich...

Entweder Google oder einfach mal durch die Gegend fahren. In der Regel hängen ja überall Schilder auf den Baustellen. Und es wird ja an allen Ecken und Kanten zur Zeit was hochgezogen. Was ich auch bevorzugen würde. Da sieht man direkt wie gearbeitet wird.
Ich bin beruflich oft in Neubauten unterwegs und selbst offensichtliche Dinge sind nicht Selbstverständlich. Zum Beispiel ist es oft so dreckig dort, dass in die Leitungen alle möglichen kleinen Steine gedrückt werden. Kommt Tape drum rum und fertig. Anstatt, dass jemand mal 5 Minuten einen Besen in die Hand nimmt ...
Das ist halt der Nachteil, wenn man ‚neu‘ kauft und den Bau nicht begleitet.
 
Bei uns. Rasenmäher, Benzin und Gartenzeugs in einer biohort Blechbude. Räder, Werkzeug, u.v.m. Garage. Auto steht natürlich draussen, denn ist ja ein Auto und daher dafür gemacht, draussen benutzt zu werden. Dachboden Fliesen, Dachsteine, meine Eisenbahn, die ich irgendwann mal aufbauen werde, Gartenpolster, wenn nicht in use, Tüdelüüd und Weihnachtskram, Vorräte wie Konserven und Schnaps und wer weiss was noch so. Karsten
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Zum GU finden. Google doch mal Haus bauen Siegen. Und dann schau. Oder fahr durch Baugebiete, wer da so baut, steht ja auf Schildern. Red auch mit Bauherren. Gelbe Seiten....also, man los. K.
Ja hab mich blöd angestellt und auch via Google jetzt zwei drei Anlaufstellen gefunden.
Wir werden jetzt deutlich mehr mit aufmerksamen Augen durch die Neubaugebiet hier fahren, spazieren und mal schauen wer da so baut.
Ich vermute ihr habt recht mit dem Keller..bei meinem Bekannten mit 900m2 Grundstück sehe ich da auch kein Problem irgendwo eine Gartenhütte zu platzieren. Unser Grundstück hat 550m2..aber ein Carport mit Stauraum oder eine Garage ist bestimmt auch ausreichend. Mal schauen :)
 
Welche Unterlagen / Daten sollte ich zu einem ersten Gespräch mit einem Hausbauer mitnehmen Wir überlegen einfach mal eine Beratung bei zum Beispiel durch Fingerhut-Haus zu machen.
Einen Bebauungsplan habe ich heute besorgt..
 

Ähnliche Themen
09.04.2013Neubau/EFH inkl. Carport und Garage /reale Kostenschätzung?Beiträge: 12
31.05.2020Garage, Carport oder beides?Beiträge: 12
11.10.2018Bauen ohne Keller - Abstellmöglichkeiten - ErfahrungenBeiträge: 18
06.11.2014Häuser ohne Keller: Stauraum Hobbykeller?Beiträge: 51
01.01.2020Liste der anfallenden Baunebenkosten. "Bauseits" teurer?Beiträge: 128

Oben