Statistik des Forums

Themen
30.859
Beiträge
364.299
Mitglieder
46.070
Neuestes Mitglied
juergen-sz

Fensteraustausch im Altbau - Welche Verglasung?

4,30 Stern(e) 3 Votes
Hallo zusammen,

ich habe vor kurzem ein Haus gekauft und ein Gutachter hat mir geraten die dortige Heizung sowie alle Fenster des Hauses auszutauschen.

Bei dem Haus handelt es sich um ein 1984 gebautes Weber-Haus, welches im unteren Teil massiv gebaut ist und im oberen Teil mit einer Holzständerbauweise. Die oberste Geschossdecke ist mit etwa 15/15cm gedämmt.

Leider weiß ich so gut wie nichts über die Dämmungsverhältnisse der Wände (habe also keinen U-Wert oder ähnliches). Nun bin ich gerade dabei mir Angebote für den Fensteraustausch einzuholen und weiß nicht genau, ob ich mich für eine 2Fach oder für eine 3Fach Verglasung entscheiden soll. Über die möglichen Folgen im Altbau (Schimmel etc.) habe ich mich hinreichend informiert.

Nun meine Frage: Kann ich meine Entscheidung aufgrund der recht geringen Informationen über die Wanddämmung zugunsten einer 3Fach Verglasung fällen? Gibt das Baujahr des Hauses und die Bauweise eventuell die ein oder andere Information her? Oder gibt es in dieser Hinsicht eher größere Bedenken? Müsste ich eventuell nochmal einen Experten heranziehen? Wenn ja, an wen müsste man sich wenden?

Vielen Dank im Voraus
- cabaLLero
 
Beim Bauamt nach der Akte fragen. Im Antrag steht die Baubeschreibung mit drin. Dann kannst du selbst rechnen.
Ich würde so gut wie immer dreifach nehmen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Immer so gut wie möglich. Zwischen 3-fach und 2-fach ist auch keine großer Preisunterschied. Ist aber unabhängig von der Wirkung für die Zukunft besser. Stichwort Wiederverkauf.
 
Der Gutachter hat sich hinsichtlich der Verglasung nicht geäußert, aber ich habe jetzt nochmal bei ihm nachgefragt und warte auf Antwort.

ich tendiere definitiv auch zur Dreifachverglasung, bin mir jedoch unsicher, ob das eventuell wegen der Wanddämmung zu Schimmelbildung führen könnte. Ich kann gar nicht einschätzen wie gut die Wanddämmung ist und ob ich mich auf das Baujahr oder die Bauweise verlassen kann.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben