Eingangspodest Sanieren

4,70 Stern(e) 3 Votes
G

Gartenfreund

Hallo Leute

Ich bräuchte mal ein wenig Unterstützung.

Beim Podest vor der Haustür aber auch auf einem kurzen Weg wurden beim Nachbar Schieferplatten verlegt. Da sind nun einige lose und man hat mich gebeten ob ich diese nicht wieder befestigen kann.

Habe mal einige Bilder der Situation angehängt.

An den senkrechten Platten habe ich Silikon gefunden. Das ist u.a. der große Klumpen links unten auf dem zweiten Bild.

Bei der losen Stufenplatte sieht man das der Untergrund sehr uneben ist und die Unebenheiten waren voller Sand.

Meine Idee war jetzt an den Wänden die Hohlstellen mit Mörtel zu verschließen und dann die Platten mit Fliesenkleber für Naturstein wieder zu befestigen.

Bei der Stelle wo die Stufenplatte ist würde ich etwas von dem jetzigen Material abtragen und dann auch hier Fliesenkleber auftragen. Wobei ich an der vorderen linken Ecke die Fehlstelle mit Mörtel ausgleichen würde. Oder kann man dieses auch mit dem Fliesenkleber machen?

Anschließen würde ich die Platten abkleben und dann die Fugen mit Fugenmasse verschließen.

Meint ihr das diese so geht oder gibt es eine bessere Lösung.

Schon man im voraus Danke an alle.
eingangspodest-sanieren-314625-1.jpg

eingangspodest-sanieren-314625-2.jpg

eingangspodest-sanieren-314625-3.jpg

eingangspodest-sanieren-314625-4.jpg

eingangspodest-sanieren-314625-5.jpg
 
Zuletzt aktualisiert 17.06.2024
Im Forum Gartenbau / Gartengestaltung gibt es 1537 Themen mit insgesamt 21015 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Eingangspodest Sanieren
Nr.ErgebnisBeiträge
1Materialmenge Mörtel und Ytong-Steine Berechnen? Beiträge: 12
2XPS Platten Kellerabdichtung - keine Bitumenschicht Beiträge: 23
3Kann man OSB-Platten als Fußbodenbelag auf Teppichboden verlegen? Beiträge: 10

Oben