Drutex: IGLO 5 CLASSIC vs Iglo Energy/Iglo Energy classic

4,80 Stern(e) 4 Votes
B

bestens

Hallo zusammen,

ich plane derzeit neue Fenster im Altbau, 3-Fach verglast, teilweise sehr große Elemente, z.B.:

drutex-iglo-5-classic-vs-iglo-energyiglo-energy-classic-639107-1.png



Nun habe ich die Wahl zwischen IGLO 5 CLASSIC vs Iglo Energy/Iglo Energy classic.

Der Aufpreis bei Iglo Energy/Iglo Energy classic betägt fast 30%, was rund 5000 EUR sind.

Lohnt sich der Aufpreis? Was würdet ihr sagen? Und falls ja, was sollte man da nehmen Energy oder Energy Classic? Die Webseite gibt da wenig Auskunft darüber.

Vielen Dank!
 
kati1337

kati1337

Was sagt denn dein Fensterbauer dazu? Ich würde mal dort nachfragen.
Ansonsten finde ich die Webseite von Drutex für die reinen Daten doch schon ganz hilfreich?
Ob dir der niedrigere Wärmedurchlass den Mehrpreis wert ist können die dir auf der Webseite natürlich auch nicht sagen.

Wir haben im Neubau die Energy Classic, falls dir das was hilft.
 
C

Cronos86

Wir haben uns im Altbau auch für die Energy Classic entschieden und sind von der Qualität und der Stabilität sehr zufrieden. Das stärkere Profil gibt der gesamten Konstruktion einfach mehr Stabilität.
Für uns war auch wichtig, dass man die Kernfarbe des Profil ändern kann, das war beim Iglo 5 glaub ich nicht möglich. Ich kann mich aber auch irren.
 
D

dertill

Wir haben / hatten (Haus verkauft) die Iglo 5 und als Haustür die Iglo Energy.

Die Iglo 5 können das, aber sind gefühlt optisch am Limit - die Glasleiste innen ist fast flach, Glas und Rahmen sind vom Profil fast bündig. Verzogen oder ausgeleiert war aber nach 5 Jahren Nutzung bei uns auch nichts. Wir hatten ein Element, ziemlich genau wie bei dir geplant mit 80/210cm Türen und ein weiteres mit 100/210 Einzelner Terrassentür.
Bei rein fester Verglasung oder kleineren Elementen finde ich Iglo 5 ausreichend, bei großen Flächen würde ich im Nachhinein vielleicht Energy wählen. Von den Energiekosten wirst du den Aufpreis nicht reinbekommen, aber auf lange Sicht ist das wahrscheinlich haltbarer und vielleicht brauchst du das ja auch für den Energiestandard.

Wir hatten das classic - Profil, ist aber eine reine Design-Entscheidung hat energetisch/funktional keinen Einfluss.

Die Haustür mit Glaselement hatten wir als Energy Classic. Das sieht deutlich wertiger und massiver aus, da habe ich aber kein Innenfoto von.


drutex-iglo-5-classic-vs-iglo-energyiglo-energy-classic-639277-1.jpg
Bei Einbau
drutex-iglo-5-classic-vs-iglo-energyiglo-energy-classic-639277-2.jpg
5 Jahre später
 
B

bestens

Wir haben / hatten (Haus verkauft) die Iglo 5 und als Haustür die Iglo Energy.

Die Iglo 5 können das, aber sind gefühlt optisch am Limit - die Glasleiste innen ist fast flach, Glas und Rahmen sind vom Profil fast bündig. Verzogen oder ausgeleiert war aber nach 5 Jahren Nutzung bei uns auch nichts. Wir hatten ein Element, ziemlich genau wie bei dir geplant mit 80/210cm Türen und ein weiteres mit 100/210 Einzelner Terrassentür.
Bei rein fester Verglasung oder kleineren Elementen finde ich Iglo 5 ausreichend, bei großen Flächen würde ich im Nachhinein vielleicht Energy wählen. Von den Energiekosten wirst du den Aufpreis nicht reinbekommen, aber auf lange Sicht ist das wahrscheinlich haltbarer und vielleicht brauchst du das ja auch für den Energiestandard.

Wir hatten das classic - Profil, ist aber eine reine Design-Entscheidung hat energetisch/funktional keinen Einfluss.

Die Haustür mit Glaselement hatten wir als Energy Classic. Das sieht deutlich wertiger und massiver aus, da habe ich aber kein Innenfoto von.


Anhang anzeigen 81486
Bei Einbau
Anhang anzeigen 81487
5 Jahre später
Vielen Dank an alle für die Antworten.
du hast da auch PSK Türen, richtig? Also keine Hebe schiebe Tür. Und du hast in der Mitte keinen Pfosten, richtig?
ist das auch so zu empfehlen wegen der Stabilität? Wir überlegen halt noch mit oder ohne Pfosten. Ohne Pfosten sieht halt genial aus, wenn man dann beide Türen aufmacht.
Vielen Dank! Wir werden den Aufpreis nehmen mit den größeren Rahmen. Soll ja lange halten.
 
D

dertill

du hast da auch PSK Türen, richtig? Also keine Hebe schiebe Tür. Und du hast in der Mitte keinen Pfosten, richtig?
Hab ich glatt übersehen, den Pfeil in deiner Skizze. Nein wir hatten einfache Flügeltüren mit Stulp ohne Pfosten. Eigentlich wollten wir die Oberlichter Durchgehend (also jeweils doppelt so breit), aber da hat uns Drutex aus statischen Gründen von abgeraten. Wie das generell mit den Schiebetüren aussieht, kann ich nicht sagen.
 
Zuletzt aktualisiert 18.07.2024
Im Forum Drutex S.A. gibt es 5 Themen mit insgesamt 54 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Drutex: IGLO 5 CLASSIC vs Iglo Energy/Iglo Energy classic
Nr.ErgebnisBeiträge
1Drutex Fenster Erfahrungen, Preise - Wer hat diese bei sich verbaut? 25
2Panikroom in Altbau Sicherheitsexperte für Altbau gesucht 34
3Basis Info Heizkörper Tausch Altbau 14
4Haustür, welcher Hersteller? 15
5Neubau Sicherheitsoptionen bei Fenster und Haustür 37
6Preisunterschiede Fenster, Türen 11
7Altbau sanieren oder Neubau? Erfahrungen? 35
8Zaunbau - Pfosten auf unebener Sandsteinmauer montieren? 23
9Gleiche oder unterschiedliche Türen im Haus 23
10Kondenswasser an Aluminium-Haustür 12
11Kaufentscheidung denkmalgeschützter Altbau 11
12Kann man diese Türen bzw. Zargen lackieren? Oder neu? 11
13Fenster / Türen / Garderobe 13
14Ab wann lohnt sich eine Wärmepumpe im Altbau? 13
15Entscheidung: Doppelflügelige Terrassentür, Pfosten oder Stulp? 12
16Gedämmter Altbau von 1921: Von Gasheizung umrüsten 31
17Ikea Pax Auli/Färvirk Türen - Schubladen stoßen vor Schiebetür 14
18Ikea BRUSALI - Türen re und li passen nicht - Zapfen zu kurz? 10
19Kosten für Wärmepumpe und Photovoltaik 2024 im kleinen Altbau 20
20Türen in unserem EG nötig? Grundriss angehängt 36

Oben