Bodenplatte noch dieses Jahr möglich??

4,70 Stern(e) 3 Votes
M

Milambar

Huhu und HILFE !!!

Wir zetern, hoffen und bangen aktuell ohne Ende.
Wie lange braucht heute eine Bodenplatte, nach dem gießen, bis diese bebaut werden kann (Holzständer-Fertighaus) ?

Und ist "Frost" wirklich so ein "Killer" ??
Wenn ja (kann mir das wegen dem Wasser schon vorstellen), gilt dass dann für eine Dauer-Frost-Periode
oder auch für z.B. ein paar Stunden in der Nacht/am frühen morgen?

Wir müssen hoffen, dass wir unsere Bodenplatte noch irgendwie dieses Jahr fertig bekommen,
sonst ist unser Hausstelltermin März/April extrem im Eimer..

Wir sollen eine "Thermobodenplatte-KfW-55" (ohne Heizwärme) bekommen.



Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
N

nordanney

Mach Dir keine Sorgen, Du musst keine vier Wochen warten, bis das Haus aufgestellt wird. Bei Nachbarn wurde ein paar Tage gewartet, bei uns wurde direkt am nächsten Tag angefangen zu bauen (Massivbauweise). Bei den bisher fast 30 Häusern bei unserem Baugebiet lag der Baubeginn zwischen einem Tag und ca. 1,5 Wochen nach Erstellung der Bodenplatte.
Noch ist ja kein Frost in Sicht
 
L

Lilik

Hallo Milambar,

Wir bauen ein Fertig-Massivhaus und bei uns hat die Baufirma schon nach 3 Tage angefangen die Kellerwände aufzustellen(Weiße Wanne).

Gruß
Lilik
 
J

Jemasu

Gesperrt
Hallo,

Es kommt auf die Wetterlage an. Bei Schlechtem Wetter würde ich es nicht "riskieren"....
Wenn das Wetter gut ist und Ihr einen guten Mörtel habt der schnell aushärtet dann steht eigentlich nicht im Wege...

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Der Da

Der Da

Unsere Bodenplatte wurde Anfang November 2012 gegossen, 3 Wochen Später, kam das FertighausHaus darauf.
Möglich ist es, wenn das Wetter nicht zu extrem ist.
Schwieriger werden die Hausanschlüsse bei gefrorenem Boden... dat wird nämlich nichts.

Wer im Winter baut, muss mit Verzögerungen rechnen.
 
M

Milambar

beim Hausbau ist es uns egal, wie viel Schnee und Eis draußen sind..
es geht nur um die Bodenplatte..

Also laut weiterer Bauherren, gießt die Firma auch im Dezember noch Platten.
Damit ist dann alles i.O
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Fundament / Bodenplatte gibt es 484 Themen mit insgesamt 4812 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Bodenplatte noch dieses Jahr möglich??
Nr.ErgebnisBeiträge
1Erste Rechnung für Erdarbeiten und Bodenplatte fällig 25
2Perimeterdämmung unter Bodenplatte und noch XPS unter Estrich? 28
3Bodenplatte - Folie gegen aufsteigende Feuchtigkeit 15
4Bodenplatte - Bewehrung Stahl schaut raus 12
5Leichte Hanglage, Bauen mit Keller oder Bodenplatte? 16
6Doppelte Dämmung unter- und oberhalb Bodenplatte? 10
7Preisdifferenz Bodenplatte zu Keller. Kann man das abschätzen? 32
8Bodenplatte mit Streifefundament und Frostschürze 23
9Mindestabstand ab Bodenplatte? 11
10Fußbodenheizung in Bodenplatte - Vor- und Nachteile? 15
11Bodenplatte mit Mängeln? 22
12Dämmung unter Stahlbeton-Bodenplatte KFW55 20
13Bodenplatte auf Oberkante bzw. Unterkante? Wer hat Erfahrungen? 10
14Bodenplatte fertig - Baubetreuer ausgefallen 20
15Wasser auf Bodenplatte Ursache und Leck unbekannt 24
16Dämmung unter der Bodenplatte EPS oder XPS? 12
17Bodenplatte vs Streifenfundament 15
18Abwasserrohre Bodenplatte falsch gegossen worden! 10
19Bodenplatte auf leichter Hanglage für Einfamilienhaus mit Keller 11
20Einschätzung Angebotspreis Dämmung unter Bodenplatte 17

Oben