Bauherren Rechtsschutzversicherung - Bauvertrag unterschreiben

4,90 Stern(e) 14 Votes
Zuletzt aktualisiert 06.12.2023
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Bauherren Rechtsschutzversicherung - Bauvertrag unterschreiben
>> Zum 1. Beitrag <<

Tolentino

Tolentino

ÖRAG reicht es, wenn man zeitgleich eine der folgenden Versicherung mit abschließt: Feuerrohbau-/Gebäude-, Bauherrenhaftpflicht-, Bauleistungsversicherung. Ich habe alle abgeschlossen, so wie ich es verstanden habe reicht eine davon. Ob auch andere möglich sind weiß ich nicht. Ich meine mich zu erinnern, dass es früher nur mit Finanzierung ging, Aber kann sein, dass das einfach nur schlecht kommuniziert war.
 
S

Snowy36

Und wie lange läuft der Rechtsschutz dann ? Muss ich die 5 Jahre abschließen oder kann ich auch nach 3 Jahren schon kündigen ?
 
Tolentino

Tolentino

Laufzeit sind 5 Jahre, müsste mal im Kleingedruckten nachgucken, ob es ein ordentliches Kündigungsrecht gibt.

So, habe nochmal nachgelesen.
Es gibt außerordentliche Kündigungsrechte bei:
1. Beitragserhöhung
2. Versicherungsgrund fällt weg (man stirbt oder verkauft das Haus)
3. Nach jedem Eintritt eines Rechtschutzfalls, egal ob Übernahme abgelehnt oder bestätigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Snowy36

Danke dir fürs raussuchen ... !

Bedenken sollte man halt dass es eine Prozesskosten Versicherung ist ... und 100.000 Gerichts und Anwaltskosten bis die zusammen kommen muss einiges passieren ....
 
Tolentino

Tolentino

Das interpretiere ich als positiv, warum Bedenken? Das ist eine Maximum Begrenzung, keine Minimumbegrenzung...
 
Tolentino

Tolentino

Achso, was ich eben noch gelesen habe: Bei Bauträger muss die BH-RS vor Unterschrift mit dem Bauträger abgeschlossen werden!
 
Zuletzt aktualisiert 06.12.2023
Im Forum Versicherungen beim Hausbau gibt es 154 Themen mit insgesamt 2029 Beiträgen

Ähnliche Themen
13.07.2020Bauträger will pauschalen Schadenersatz nicht mit Raten verrechnen Beiträge: 19
08.12.2021Würdet ihr nochmal selber bauen oder Bauträger? Beiträge: 31
16.03.2016Einfamilienhaus - Bauträger abgelehnt Beiträge: 25
04.12.2023Verhalten bei drohendem Verzug durch Bauträger Beiträge: 43
04.03.2019Bauherrenseitig beim Bauen mit Bauträger Beiträge: 16

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben