Bauherren Rechtsschutzversicherung - Bauvertrag unterschreiben

4,90 Stern(e) 14 Votes
Zuletzt aktualisiert 28.11.2022
Sie befinden sich auf der Seite 4 der Diskussion zum Thema: Bauherren Rechtsschutzversicherung - Bauvertrag unterschreiben
>> Zum 1. Beitrag <<

Tolentino

Tolentino

Eben, deswegen finde ich die ARAG auch nicht gut, die kann man gleich bleiben lassen. ÖRAG mit 100 TEUR pro Rechtsfall ist dann schon eher Munition mit der man ne Weile schießen kann.
Ja, um Nichtigkeiten geht's nicht. Aber wenn z.B. wegen falscher Fensteröffnungsmaße darum gestritten würde, wer jetzt die Änderungen bezahlt oder ob das noch in der Toleranz sei und davon ein Baustopp abhinge und dann eben weil keine Fenster drin sind der Bau Feuchteschaden abkriegt und Trocknungsmaßnahmen nötig sind, da streitet man sich evtl. ein Weilchen. Und ja, der Schaden wird nicht bezahlt, aber wenn der GU merkt, da ist Munition hinter, dann lässt er es vielleicht nicht darauf ankommen sondern bessert halt schnell mal nach, bevor der Schaden überhaupt so groß wird.
 
Y

Ybias78

Eben, deswegen finde ich die ARAG auch nicht gut, die kann man gleich bleiben lassen. ÖRAG mit 100 TEUR pro Rechtsfall ist dann schon eher Munition mit der man ne Weile schießen kann.
Ja, um Nichtigkeiten geht's nicht. Aber wenn z.B. wegen falscher Fensteröffnungsmaße darum gestritten würde, wer jetzt die Änderungen bezahlt oder ob das noch in der Toleranz sei und davon ein Baustopp abhinge und dann eben weil keine Fenster drin sind der Bau Feuchteschaden abkriegt und Trocknungsmaßnahmen nötig sind, da streitet man sich evtl. ein Weilchen. Und ja, der Schaden wird nicht bezahlt, aber wenn der GU merkt, da ist Munition hinter, dann lässt er es vielleicht nicht darauf ankommen sondern bessert halt schnell mal nach, bevor der Schaden überhaupt so groß wird.
Kannst Du bitte noch sagen wie viel so ein Paket kostet im Jahr?

Würde es auch gerne abschliessen. Gibt es eine Prämie für den Werbenden? Kann man sich auch einig werden
 
tomtom79

tomtom79

Zur Info die Allianz hatte sowas 2014 auch frisch im Programm. Da wir aber schon unseren Werkvertrag unterschrieben habe war es so oder so hinfällig.
 
Tolentino

Tolentino

wie gesagt, 0,12% der Bausumme, bei mir. ich weiß nicht ob es linear ist oder Schwellenwerte gibt. also ich rede jetzt nur von der Bauherren - Rechtsschutz. die anderen müsste ich nochmal nachschauen.
keine ahnung, ob die ein Werbungsprogramm haben. wenn wäre das hier doch eh verboten. passt schon...
 
Zuletzt aktualisiert 28.11.2022
Im Forum Versicherungen gibt es 146 Themen mit insgesamt 1839 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben