Bauherren Rechtsschutzversicherung - Bauvertrag unterschreiben

4,80 Stern(e) 13 Votes
Tolentino

Tolentino

Genau, ich könnte mir vorstellen, dass es einfach auch zu häufig Schadensfälle gibt, wo der Ausgang vermeintlich positiv ist, aber durch die Gerichte eher ein Vergleich angestrebt wird bei dem dann meist zwar ein gewisser Ausgleich für den Mangel (gut für den Bauherren) aber die Prozesskosten geteilt und die Anwaltskosten bei der jeweiligen Partei verbleiben = Kosten für die Versicherung.
 
moHouse

moHouse

An alle, die fragen wie teuer die ÖRAG ist: einfach auf deren Internetseite schauen. Die haben nen Online-Rechner, in dem man einfach den Hauspreis angibt. Und vermutlich bei 0,12% der Bausumme raus kommt.

Wir werden die auch zusammen mit der Feuerrohbau-Versicherung abschließen. Auf 5 Jahre macht auch absolut Sinn, weil die Rechtsschutz auch während der Gewährleistungszeit Sinn macht.
Ganz günstig ist sie nicht. Aber wie schon geschrieben wurde: ohne Rechtsschutz würde man oftmals von sich aus klein bei geben, weil man das Prozesskostenrisiko scheut. Also sind sämtliche Gegenrechnungen zu fiktiven Rechtsstreitigkeiten eigentlich Milchmädchenrechnungen.
 
Y

Ybias78

An alle, die fragen wie teuer die ÖRAG ist: einfach auf deren Internetseite schauen. Die haben nen Online-Rechner, in dem man einfach den Hauspreis angibt. Und vermutlich bei 0,12% der Bausumme raus kommt.

Wir werden die auch zusammen mit der Feuerrohbau-Versicherung abschließen. Auf 5 Jahre macht auch absolut Sinn, weil die Rechtsschutz auch während der Gewährleistungszeit Sinn macht.
Ganz günstig ist sie nicht. Aber wie schon geschrieben wurde: ohne Rechtsschutz würde man oftmals von sich aus klein bei geben, weil man das Prozesskostenrisiko scheut. Also sind sämtliche Gegenrechnungen zu fiktiven Rechtsstreitigkeiten eigentlich Milchmädchenrechnungen.
Sehe ich genauso. Die Frage ist ob es nur der Hauspreis ist oder Hauspreis inkl. BNK und Grundstück, obwohl der separat woanders gekauft wurde?

Kann ich die kompletten Kosten als BNK in die Finanzierung einbauen?

Habe gestern einen Berater aus der Umgebung angeschrieben.
 
moHouse

moHouse

Sehe ich genauso. Die Frage ist ob es nur der Hauspreis ist oder Hauspreis inkl. BNK und Grundstück, obwohl der separat woanders gekauft wurde?

Kann ich die kompletten Kosten als BNK in die Finanzierung einbauen?

Habe gestern einen Berater aus der Umgebung angeschrieben.
Grundstück auf jeden Fall. Steht auch so im Formularfeld des onlinerechners.
Zu BNK hab ich gerade nichts gefunden. Würde aber Sinn machen, wenn die mit inkludiert werden.
 
Y

Ybias78

Grundstück auf jeden Fall. Steht auch so im Formularfeld des onlinerechners.
Zu BNK hab ich gerade nichts gefunden. Würde aber Sinn machen, wenn die mit inkludiert werden.
Aber wieso Grundstück? Haus wird von einem Anderen gebaut und das Grundstück hat doch nichts mit Baupfusch zu tun.

Ich werde es aber aus der ersten Hand erfahren.
 
moHouse

moHouse

Frag mich nicht. Vor allem weil billige Grundstücke oftmals problematischer sind als teure. Also macht da die Prämiensteigerung durch teurere Grundstücke irgendwie keinen Sinn.
Ich bin gespannt auf deine Rückmeldung.

Ich muss auch mal fragen wie kurzfristig die Versicherung abgeschlossen werden kann. Hab kein Interesse die Monate während der Bauantragszeit sinnlos mitzuzahlen. (Vorher findet kein Spatenstich statt)
 
Tolentino

Tolentino

Hö? da hätte mein Berater aber stuss gemacht. Ich habe explizit nur Bausumme (also exkl. Grundstück) angegeben...
 
Zuletzt aktualisiert 27.06.2022
Im Forum Versicherungen gibt es 145 Themen mit insgesamt 1803 Beiträgen

Ähnliche Themen
31.03.2015Grundstück / Finanzierungshöhe / Versicherung? Erfahrungen Beiträge: 10
28.07.2020EFH 160m2 mit Keller, 500m2 Grundstück Beiträge: 108
20.03.2019Bauherren-Rechtsschutz - machen oder lassen? - Seite 2Beiträge: 36
08.01.2019Auf wie hoch schätzt ihr unser Hausbau ohne Grundstück( Saarland) Beiträge: 47
12.08.2019Relation Bausumme / Finanzierung - Umfrage - Seite 3Beiträge: 24
07.03.2019Regenrückhaltebecken läuft über auf Grundstück Beiträge: 22
29.01.2016Mit welchem Wert wird Grundstück bei Finanzierung bewertet - Seite 3Beiträge: 24
14.05.2020Finanzierung Grundstück & Haus - 2 verschiedene Darlehen Beiträge: 34
01.02.2017Finanzierungsplan Neubau auf vorhandenes Grundstück Beiträge: 34
08.12.2016Finanzierung kfw55 Effizienzhaus, Grundstück und Aussenanlage Beiträge: 19

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben