Bauherren Rechtsschutzversicherung - Bauvertrag unterschreiben

4,90 Stern(e) 14 Votes
Zuletzt aktualisiert 26.02.2024
Sie befinden sich auf der Seite 11 der Diskussion zum Thema: Bauherren Rechtsschutzversicherung - Bauvertrag unterschreiben
>> Zum 1. Beitrag <<

S

Snowy36

Als ich 2019 für unser Bauvorhaben geschaut hatte gab es sowas nur mit dem Kredit zusammen abzuschließen oder war das schon immer so das man hätte einfach ne zweite Versicherung dazu buchen müssen ? Damals war auch die Versicherte summe
Voll schlecht
Bei den jetzigen Konditionen macht es ja für jeden Sinn eine abzuschließen?!
 
D

darksun

Ja die Angabe habe ich damals auch gefunden. Woanders steht aber das Gegenteil...
...
Ich habe die ÖRAG Rechtsschutz ohne ein weiteres Produkt abgeschlossen.
Neben mir gibt's noch zig andere, die das so gemacht haben.
a) Einen Quelle zu deiner Aussage, das "woanders" das Gegenteil steht, konntest du nicht beibringen
b) Die "zig anderen", die du erwähnst, halten sich hier und im www sehr zurück.
c) Bin im direkten Kontakt mit der ÖRAG und Maklern, ich kann nur sagen, das die Makler bei Eingabe der Versicherung entweder eine Kreditvertragsnummernummer oder abzuschliessende-Zusatzversicherung hinterlegen müssen, sonst kommen die in der Eingabemaske nicht weiter, um den Vertrag bei der ÖRAG anzumelden.

Aber wenn es dir gut tut, du bist der Held und machst unmögliches machbar, und ich bin der naive Dümmling der alles im www glaubt ...
 
moHouse

moHouse

Aber wenn es dir gut tut, du bist der Held und machst unmögliches machbar, und ich bin der naive Dümmling der alles im www glaubt ...
Meine Güte. Was ist denn dein Problem. Dein anderer Beitrag, in dem du ähnlichen Blödsinn geschrieben hast, wurde ja von nem Mod gelöscht.
Der Frust muss schon tief sitzen, dass du das jetzt noch mal schreiben musst.

Ich muss dir nichts beweisen.
Ich kann dir aber sagen, dass es in ner Hausbaugruppe in nem sozialen Netzwerk mit f sehr viele gibt, die es so wie ich ohne zusätzliche Versicherung abgeschlossen haben.
Mein Versicherungsvertreter von der Allianz, bei dem ich letztendlich vorher die Feuerrohbau/Gebäudeversicherung abgeschlossen habe, hat mich ebenfalls direkt darauf verwiesen, dass Kopplungsgeschäfte bei Versicherungen nur in sehr engen Grenzen erlaubt sind. (z.B. Absicherung eines Finanzierungsrisikos)

aber nochmal: ich muss hier gar nichts beweisen. Ich bin durch mit dem Bau. Ich wohne im Haus. Die Rechtsschutz hab ich bislang nicht mal annähernd in Anspruch nehmen müssen. Ich hoffe das bleibt auch so.
Wenn du ne zusätzliche Versicherung abschließt: auch gut! Das sind alles ordentliche Versicherungen. Da werde ich der letzte sein, der dir irgendwie blöd kommt.
Ich habe meine persönliche Erfahrung mitgeteilt. Du scheinst es mir nicht zu glauben. Macht nichts!
 
Tolentino

Tolentino

Meine persönliche Erfahrung: Der Finanzmakler meinte es ginge ohne weitere Produkte. Antrag abgelehnt.
Dann habe ich halt den anderen Kram auch bei denen abgeschlossen. War mir aber egal, weil ich eh noch was brauchte und die nicht unbedingt teuer waren.
 
moHouse

moHouse

Wann hast du denn abgeschlossen? Bei mir war es im Februar 2021.
Meine persönliche Erfahrung: Der Finanzmakler meinte es ginge ohne weitere Produkte. Antrag abgelehnt.
Dann habe ich halt den anderen Kram auch bei denen abgeschlossen. War mir aber egal, weil ich eh noch was brauchte und die nicht unbedingt teuer waren.
Wann hast du abgeschlossen? Bei mir was es im 1. Quartal 2021. Keine Ahnung ob es was damit zu tun hat
 
Tolentino

Tolentino

Ich meine es war Q3-Q4 2020.
Kann ja sein, dass es rechtlich auch so ist (wobei Versicherungen dann ner härteren Bedingung ausgesetzt sind), aber will man deswegen wirklich nen Rechtsstreit anfangen?
Wie gesagt, ich brauchte eh das Gesamtpaket.
 
Zuletzt aktualisiert 26.02.2024
Im Forum Versicherungen beim Hausbau gibt es 154 Themen mit insgesamt 2029 Beiträgen

Ähnliche Themen
26.11.2020Welche Versicherungen für Bauzeit abschließen und wo? Beiträge: 11
04.10.2015Fragen zu Bauherren-Versicherungen Beiträge: 31
27.03.2023Eigenheim welche Versicherungen brauchen wir? Beiträge: 82
19.09.2021Welche Versicherungen für den Hausbau werden empfohlen + Empfehlung Beiträge: 14
21.06.2011Welche Versicherungen sind notwendig? Beiträge: 18
23.02.2013Wichtige Versicherungen Beiträge: 12
28.06.2012Finanzierungsrate: Lebenshaltungskosten, Versicherungen, usw. ok? Beiträge: 12
10.09.2021Welche Versicherungen braucht man wann und worauf ist zu achten? Beiträge: 38
14.07.2019Welche Versicherungen brauche ich als Hausbesitzer? Beiträge: 32
25.04.2019Welche Versicherungen sind sinnvoll? Beiträge: 25
05.03.2019Versicherungen als Eigenheimbesitzer Beiträge: 11
19.04.2016Nötige / empfohlene Versicherungen bei Hauskauf Beiträge: 14
01.03.2015Welche Versicherungen brauch ein Hausbesitzer? Beiträge: 16

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben