Baubericht Einfamilienhaus 1200 €/m²

4,70 Stern(e) 11 Votes
Einbau machst du dann selber oder?
Hast du mal die Preise was der Torbauer verlangen würde, wenn du es vergibst?

Klingt schon sehr günstig. Im Zweifel verfällt halt die Gewährleistung, weil du "totsicher" ;) was falsch eingebaut hast. Ist natürlich zu vernachlässigen wenn du dir für die Ersparnis noch 3 Motoren nachkaufen kannst.

Bin echt mal gespannt wie es bei dir läuft und was am Ende unter dem Strich steht. Letzteres hängt auch an der Haushaltsdisziplin. Ob du durch alle Gewerke kommst ohne "Aufzumustern". Weiß nicht wie ich es anders nennen soll. Kurz schaffst du es immer die 20 Euro/qm Fliese zu nehmen oder doch mal die 60 Euro weil hübscher, ausgefallener
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Einbau mache ich selber zusammen mit meinem Schwager. Der ist Fensterbauer.

Ich habe mir keine angeboten im speziellen für das Tor genommen.

Aber schon die Fenster inkl. Rolladen waren alle mit Montage zwischen 27k-40k
Vergleich Material : 17k inkl. Raffstores.

Da habe ich mir die Angebote erübrigt und die Firmen in ruhe gelassen (11Ant wird sich freuen:D)

Ich bin auch gespannt wo wir rauskommen am Ende. Die Mwst senkung bringt ja auch noch einen kleinen Vorteil.
 
Drücke dir die Daumen und ich berichte weiter.

Kannst du vielleicht die Arbeitsstunden noch aufführen am Ende. Eine Tabelle nicht einfach 1.800 std, sondern
Fenster setzten mit befreundeten Fensterbau 100 Std
Kabel ziehen ohne KNX 250 Std usw
aber auch Materialbeschaffung
Für mein empfinden gehen hier einige etwas blauäugig an die Eigenleistung ran.
 
Das mit den Fenstern werde ich mit meinem Schwieva ja auch machen. Da bin ich schon gespannt drauf.
Ich spare jedenfalls auch zwischen 10-20 TEUR, je nachdem wie man es betrachtet.
Wenn ich danach ne Reha brauche sehen wir weiter, ob sich das wirklich gelohnt hat...
 
Oben