Altbau aus 70 - Türen extra kleiner gemacht?

4,00 Stern(e) 5 Votes
R

Rumbi441

Hallo,
bei einer Besichtigung eines Objekts habe ich was entdeckt worauf mir auch der Makler keine Antwort geben kann.
Objekt. Baujahr 78. Anscheinend wurde mitte der 80 vom damilgen Eigentümer der Türedurchgang zu Schlafzimmer und Kinderzimmer kleiner gemacht... also schmäler. Hab leider kein Foto gemacht. Aber es war der normale Türstock und dann wurde aus Plastik nochmal ein Türstock drangesetzt. Gut und gerne je Seite 3 cm.

Frage an die Experten. Warum? Wurde da eine neue Tür eingesetzt? Das bei allen?

Danke falls das jemand weiß.
 
Y

ypg

Liest sich blöd, diese Antwort, aber mal ehrlich: woher und wieso sollen wir das wissen? Frag den Eigentümer, löcher den Makler, analysiere vor Ort oder stell hier Fotos ein.
Vlt brauchten sie Platz für Einbauschränke, brauchten Platz ohne störendes Türblatt????!
 
Winniefred

Winniefred

Im Grunde ist das doch völlig egal. Wenn ihr breitere Türen im aktuellen Standardmaß wollt, dann einfach wieder verbreitern. Das ist kein riesen Aufwand.
 
Zuletzt aktualisiert 01.12.2022
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1144 Themen mit insgesamt 13650 Beiträgen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben