Treppenstufen austauschen

Dieses Thema im Forum "Altbausanierung" wurde erstellt von roadrun87, 17. 03. 2017.

  1. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    805
    91
    bzw. werden es hier damals getan haben. Danach zu gugeln, was diese Treppe heute neu kosten würde, dürfte die Wertschätzung neu justieren.

    Für teures Geld einen weniger wertigen Zustand herzustellen, wird m.E. auch dadurch nicht "geheiligt", daß einem dieser besser gefällt. Eine Immobilie ist nie nur Wohnung, sie ist auch Bonität.

    Insofern, bei aller Sympathie für die Verschiedenheit der geschmäcker: hier würde m.E. in Wertsenkung investiert. Allerdings: ob das nun dumm oder originell ist, könnte auch schon wieder Geschmackssache sein ;-)

    Und, wie gesagt: die Mode ist wieder im Kommen, daß zur S-Klasse vor dem Haus auch eine Kenngott-Treppe im Haus gehört :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. 04. 2017
  2. Die Seite wird geladen...


  3. passivhaus

    passivhaus

    20. 07. 2014
    264
    32
    Ich bin auch eher Holzfan, aber diese Treppe würde ich lassen.
     
    ---------------
    designsockel.ch - für mehr Design