Zwangsversteigerung eines Hauses - was ist zu beachten?

4,90 Stern(e) 11 Votes
B

buerchGS

Hallo zusammen,

ich interessiere mich für ein Haus das zwangsversteigert werden soll. Es handelt sich um die Versteigerung des Amtsgerichtes Goslar am 7.7.21 mit dem Aktenzeichen 11 K 22/19. (Falls Links erlaubt sein sollten verlinke ich das auch gerne).

Im Gutachten von 2019 zu dem Objekt ist ein höherer Verkehrswert aufgeführt als in der Bekanntmachung zur Zwangsversteigerung. Weiß jemand woran das liegen kann? Da es sich bei den aktuellen Eigentümern um eine Erbengemeinschaft handelt, gehe ich davon aus, dass das Haus in der Zwischenzeit leerstand - hängt der Preisunterschied vielleicht damit zusammen und den potentiellen Schäden die entstanden sein können (Frostschäden im Winter z.B.)

Hat sonst noch jemand Tipps was noch vorher abgeprüft werden kann vor der Versteigerung?
Bisher getan habe ich Folgendes:
- Grundbuch geprüft
- Haus von der Straße aus angesehen
- Gutachten gelesen

Was ich noch vorhabe:
- die Nachbarn ansprechen.

Bin über jeden Tipp dankbar.
Gruß
Christian
 
N

nordanney

Im Gutachten von 2019 zu dem Objekt ist ein höherer Verkehrswert aufgeführt als in der Bekanntmachung zur Zwangsversteigerung.
Dem Verkehrswertgutachten ist doch ein Bauschadengutachten beigefügt, dass mit 50% der Kosten (netto) angesetzt wurde. Hast Du das nicht gelesen? Dann kommst Du auf den Verkehrswert vom AG.

Ich habe die Vermutung, dass aus der Erbengemeinschaft jemand mitbieten möchte und durch das eigene Bauschadengutachten den Verkehrswert gedrückt hat.

Hat sonst noch jemand Tipps was noch vorher abgeprüft werden kann vor der Versteigerung?
Mehr als das Gutachten, ggf. die Bauakte oder Grundbücher kannst Du nicht wirklich prüfen. Außenbesichtigung und Lage. Dann ein passendes Limit setzen und davon ausgehen, dass noch einiges ins Haus gesteckt werden muss.
 
B

buerchGS

Danke Nordanney für die schnelle Antwort! Ich habe dort nur das Verkehrswertgutachten gefunden. Auch nach wiederholter Suche in der Immobilienpool-Anzeige. Ich glaube ich suche falsch. Kannst Du mir bitte auf die Sprünge helfen?

Das ist dann eine interessante Konstellation, wenn ein Erbe mitbietet. Könnte aber auch ein Schuss ins eigene Knie sein weil der geringe Verkehrswert sicher auch mehr Interessenten anzieht.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
B

buerchGS

Danke Nordanney für die schnelle Antwort! Ich habe dort nur das Verkehrswertgutachten gefunden. Auch nach wiederholter Suche in der Immobilienpool-Anzeige. Ich glaube ich suche falsch. Kannst Du mir bitte auf die Sprünge helfen?

Das ist dann eine interessante Konstellation, wenn ein Erbe mitbietet. Könnte aber auch ein Schuss ins eigene Knie sein weil der geringe Verkehrswert sicher auch mehr Interessenten anzieht.
Der Zonk geht an mich. Ich habe das Gutachten unmittelbar nach Veröffentlichung heruntergeladen. Damals hatte es noch 28 Seiten ... jetzt sind es mehr aber der Dateiname hat sich nicht geändert.
Das war super, dass du das erwähnt hast! Danke Dir. Ich bin wieder ein Stück weiter
 
G

Gerddieter

1. Sicherheitsleistung rechtzeitig überweisen.

2. Damit rechnen dass kurz vor Termin zurückgezogen wird da sich die Erbengemeinschaft einigen konnte.

GD
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben