Zapf Garage mit Hörmann Sektionaltor - Probleme mit Motor

4,70 Stern(e) 3 Votes
O

ostsee

Hallo zusammen,

wir haben eine Zapf Garage, die 2012 aufgestellt wurde.

Das Garagentor war bei der Öffnung schon immer etwas träge, was uns damals aber als "völlig normal bei einem so schweren und großen Tor (5,5m Breite)" verkauft wurde.

Nachdem das Tor nicht mehr ganz zu fuhr oder auch der Öffnungsvorgang gerne mal abbrach, haben wir einen Monteur kommen lassen, der das Tor nachjustieren sollte.

Dabei hat dann der Motor (Supramatic E2) vollständig seinen Geist aufgegeben und wir mussten einen neuen kaufen. Empfohlen wurde ein Supramatic P4, der auch ein wenig mehr Kraft für größere Tore hat.

Montage klappte reibungslos, aber beim Einlernen wurden immer zu hohe Lastklassen, Werte zwischen 3-8 angezeigt. Beim Hochfahren und auch Schließen wurde der Vorgang dann nach dem Einlernen des Motors mit zu hoher Lastklasse gerne immer wieder abgebrochen. Teilweise waren drei Anläufe nötig, damit der Motor das Tor dann doch noch öffnete oder schloss.

Dabei ist dem Monteur dann aufgefallen, dass eine seiner Aussage nach übliche Querstrebe hinten fehlte. Auf der Hörmann Montageskizze ist die Schiene abgebildet. Bei uns in der Garage fehlt diese.

Laut Nachfrage bei Hörmann ist diese Strebe für die Gesamtstabilität zwingend erforderlich, laut Zapf braucht man sie nicht.

Das Thema ist nun in der Klärung und ich hoffe ohne Hinzuziehen eines Sachverständigen eine Klärung zu finden.

Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. kann Bilder von seiner Garage posten?

Wir haben eine Großraumgarage aus zwei Modulen

Länge: 6,67m
Breite 6,50m
Torbreite 5,50m 2,02m hoch

Viele Grüße
 

Anhänge

Zuletzt aktualisiert 01.12.2022
Im Forum Zapf GmbH gibt es 4 Themen mit insgesamt 24 Beiträgen

Ähnliche Themen
26.03.2020Hörmann T30 Tür zwischen Wohnhaus & Garage - U-Wert - Seite 2Beiträge: 11
25.01.2022Tür Haus/Garage: Nebeneingangstür als Brandschutztür? - Seite 4Beiträge: 26
27.10.2022Elektrisches Garagentor Nachrüsten - Seite 3Beiträge: 15

Oben