Statistik des Forums

Themen
29.826
Beiträge
341.658
Mitglieder
45.405
Neuestes Mitglied
Benni64

TV unterm Fensterband

3,70 Stern(e) 11 Votes
ok am Abend fände ich es dann wieder in Ordnung. Wobei mir die Wandlösung immer noch am besten gefällt. Solche Wandhalterungen gibt es mittlerweile auch mit verstellbaren Einstellungen. So kann man den Fernseher drehen und wenden wie man will...naja, so gut wie möglich ;-)
 
So haben wir es und haben seitlich kein Fenster aber eine Schiebetür.
Finden es so ganz angenehm, da man den Raum optisch auch etwas durch die Couch einteilt.
In der Ecke steht bei uns dann noch eine Lampe, die das ganze abends echt gemütlich macht.

Vielleicht wäre das ja was...
 

Anhänge

Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Achso wusste nichtdassesfür dich wichtig scheint, dachte dass da eh auch ein Esstisch stehen wird...das haben wir nämlich und finde es manchmal ganz nett von da aus auch mal auf den fernseh zu schauen...andersrum wenn ich auf der Couch sitze sitze ich da um fernseh zu gucken und nicht um raus zu schauen ;)
 
So haben wir es und haben seitlich kein Fenster aber eine Schiebetür.
Finden es so ganz angenehm, da man den Raum optisch auch etwas durch die Couch einteilt.
In der Ecke steht bei uns dann noch eine Lampe, die das ganze abends echt gemütlich macht.

Vielleicht wäre das ja was...
genau so finde ich es sehr schön und kuschelig. Ich mag das gar nicht, wenn das Sofa einfach nur an der Wand platziert ist und der Fernseher oder was auch immer einfach nur gegenüber - und dazwischen: Leere und eventuell noch ein kleiner Couch-Tisch. Ich finde ich viel gemütlicher, wenn das Sofa in der Mitte ist, dahinter noch ein kleines Kästchen, mit Büchern, oder was auch immer. Und ganz wichtig, ist für mich immer ein GROSSER Teppich und viele Polster. So lässt es sich entspannen. :)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben