Telekom FTTH - Was wird benötigt?

4,80 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Telekom FTTH - Was wird benötigt?
>> Zum 1. Beitrag <<

Tarnari

Tarnari

Ich bin so neidisch....
Habt ihr das kostengünstig machen können? Bei uns wären 17K € fällig gewesen, da kein Glasfaser im Baugebiet vorhanden. Das war uns dann doch zu teuer.
 
rick2018

rick2018

Also wenn es so ist wie von @dhd82 beschrieben läuft es über pppoe. Dann kannst jeden Router dahinter hängen.
Du keine Miete bezahlen willst würde ich mir einen günstigen und robusten Router besorgen und gut.
Falls du einen Server oder Raspi am laufen hast könnte der ebenfalls dafür herhalten.
 
Golfi90

Golfi90

Da ich in meinem Router ja keine Zugangsdaten eingeben kann, brauche ich also einen neuen.

Reicht die Fritzbox 7530?
Wie gesagt, das eingebaute WLAN benötige ich nicht. Das wird über AP‘s verteilt.
 
Tarnari

Tarnari

Wenn die Fritte als Modem herhalten soll, kann sie maximal 300mbit. Ohne deinen zukünftigen Anschluss zu kennen, FTTH kann wesentlich mehr.
Wenn es wirklich FTTH und nicht FTTB ist kommst du um ein reines geeignetes Modem nicht herum. In dem Fall, nimm das Telekom Teil.
Dahinter einen beliebigen Router deiner Wahl.
 
rick2018

rick2018

Was für APs wirst du verwenden? Bist noch bei den Develo?
Wenn du wirklich nicht die ganzen Funktionen der Fritzbox benötigst schau dir mal Unifi usg, edgemax, mikrotik usw. an.
Da bekommst du für kleineres Geld einen stabilen Router.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hanse987

Wenn die Fritte als Modem herhalten soll, kann sie maximal 300mbit. Ohne deinen zukünftigen Anschluss zu kennen, FTTH kann wesentlich mehr.
Wenn es wirklich FTTH und nicht FTTB ist kommst du um ein reines geeignetes Modem nicht herum. In dem Fall, nimm das Telekom Teil.
Dahinter einen beliebigen Router deiner Wahl.
Die 300MBit kann das VDSL Modem der 7530. Hinter dem Glasfasermodem kann die 7530 mehr.
 
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 779 Themen mit insgesamt 13138 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Telekom FTTH - Was wird benötigt?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Klingelanlage/Sprechanlage an Fritzbox 7490 Beiträge: 16
2Fiber to Home FTTH - WLAN Router, Festnetzphone, PC Beiträge: 53
3Welcher Router in Verbindung mit Ubiquiti Geräten? Beiträge: 18
4Welchen Router für unseren Neubau? Beiträge: 146
5Wird keine TAE Dose mehr benötigt? Beiträge: 42
6LAN / WLAN / Telefon - passende Hardewarekomponenten gesucht Beiträge: 23
7Standort WLAN-Router auf Dachboden? Beiträge: 18
8Hat jemand FTTH (fibre to the Home) gemacht? Beiträge: 17
9Reicht ein Router für das ganze Haus? Beiträge: 18
10EDV Kabel und W-lan Router Beiträge: 43

Oben