Suckfüll-Unser Energiesparhaus: Erfahrungen?

4,30 Stern(e) 4 Votes
D

Doc.Schnaggls

Hallo Albtail,

wir bauen gerade auch und werden Heizung und Warmwasser über eine LWWP erzeugen.

Unsere LWWP kommt komplett in den Technikraum in den Keller und beinhaltet auch eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit WRG (zentral).

Ich meine auch schon gelesen zu haben, dass bei Neubauten ab 2014 diese Anlage Pflicht werden soll.

Mehr Antworten zum Thema wirst du aber voraussichtlich im passenden Unterforum bekommen.

Grüße,

Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Albtail

Hallo Dirk,

vielen Dank für die Info.
Werde das mal abklären. Der Vertreter für Süd-Deutschland Herr K. kann uns da sicherlicht weiterhelfen.

Ich werde mit dem mal heute Abend telefonieren.
In unserer Nachbarschaft hat jemand ein Haus mit Suckfüll gebaut, und ist voll begeistert.
Er hat allerdings ein LWWP als Split-Gerät. Das möchte ich aber nicht haben, da ich auf der Schwäbisch Alb wohne würde sich die LWWP mit kontrollierter Be- und Entlüftung mit WRG ja anbieten.
Lt. Datenblatt ist das bis -18 Grad effektiv. Kommt jetzt natürlich auf den Kostenfaktor an.
Wenn ich die Info habe, werde ich mich noch mal melden.

Gruß
Volker

P.S.: eigentlich sollten wir hier die Erfahrungen weiter posten. Man findet wirklich wenig über Erfahrungen mit Suckfüll.

Wie gesagt, bis jetzt bin ich sehr sehr zufrieden mit Herrn K. und Frau V.
 
J

Julma

Hallo zusammen,
wir sind im Moment ebenfalls in Planung mit unserem Haus und wollen mit Suckfüll bauen!
Ich kann euere Erfahrung mit dem Herrn K. und Frau V. auch nur bestätigen, sehr engagiert und reaktionsschnell...
Momentaner Stand bei uns ist Bauantrag stellen, wir würden gern einige Sachen genehmigt bekommen die im Bebauungsplan nicht vorgesehen sind und sind gespannt ob die durchgehen.
Dieses Jahr haben wir vor die Bodenplatte aufzustellen, nächstes Jahr kommt das Haus

Werde euch auf dem Laufenden halten!
Falls ihr Fragen habt oder was auch sehr wichtig für uns ist, Tipps geben könnt, haben wir ein offenes Ohr dafür

schönen Gruß Julma
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
J

Julma

Hallo,

hat jemand von euch eine Terrasse eingeplant, die in das Haus hineinragt, im EG? Also überdacht ist? (Hoffe habe mich verständlich ausgedrückt)
Wir wollen das jetzt bei uns einplanen, sind uns bei der Größe nicht ganz sicher und wissen nicht wie die Türen zwischen Haus auf die Terrasse aussehen!
Hat jemand von euch das schon bauen lassen oder irgendwo ein Bild wie es schlussendlich aussehen kann?
Wir möchten einen möglichst ebenen Übergang, wenn die Türen offen sind!

Danke im Voraus für Rückmeldungen
 
J

Julma

Hi Leute,

wir haben Neuigkeiten bzgl. der Innenterasse! Das soll problemlos Funktionieren und auch recht chick aussehen,
Ende September haben wir die Bemusterung und da werden wir erst sehen was es für Vorschläge seitens Suckfüll gibt und was wir uns davon aussuchen können, da sind wir schon gespannt darauf ))

Also geht es bei uns planmäßig voran, in den nächsten Wochen wird der Hausplan aufgestellt und anschließend der Bauantrag gestellt. Ende des Jahres kommt die Bodenplatte noch bevor der Frost kommt! Das Haus selbst wird erst nächstes Jahr gebaut!

Werd mich bald wieder melden
 
J

Julma

Hallo Suckfüll-Bauer!

Wie bereits oben geschrieben planen wir Anfang bis Mitte nächsten Jahres mit Suckfüll zu bauen und überlegen uns ob wir einen externen Bauleiter beauftragen, der den Bau mitverfolgt und prüft. Der gute Herr K. von Suckfüll meint 99,9% aller Kunden nehmen keinen in Anspruch, aber ich Würde gerne eure Meinung bzw. Erfahrungen hören.
Habt ihr oder Bekannte von euch einen externen Bauleiter mit hinzugenommen? Und wie ist es dann gelaufen, gab es Beanstandungen
 

Ähnliche Themen
14.09.2020Erfahrungen mit zentraler Abluftanlage ohne WRGBeiträge: 30
16.12.2018Erfahrungen mit der Helma-Eigenheimbau AGBeiträge: 32
13.09.2019Town & Country ErfahrungenBeiträge: 34
11.03.2021Fertighaus bauen z.B. mit Firma "Südwesthaus" - ErfahrungenBeiträge: 25
08.02.2021Lechner Massivhaus ErfahrungenBeiträge: 15
02.05.2019Erfahrungen/kennt jemand M3-MassivhausBeiträge: 60
27.04.2015Zentrale KWL mit WRG: Zimmer einzeln regelbar?Beiträge: 14
19.08.2016Bodenplatte vs StreifenfundamentBeiträge: 15
25.02.2021ID Massivhaus Erfahrungen - Preise?Beiträge: 27
03.01.2017Vorbereitung für PV oder Solarthermie bei LWWPBeiträge: 18

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben