PVC Böden

4,40 Stern(e) 5 Votes
U

Unregistriert-1

Hallo Zusammen,

Was habt Ihr für Erfahrungen mit PVC Böden gemacht.
Ich möchte einen Designboden im Badezimmer einlegen.
Wie ich soweit gelesen haben bietet ein onlineanbieter den gewünschten Boden mit 0.3mm Nutschicht. Wie wichtig ist eine dicke Nutzschicht?

Vielen Dank für die Inputs.


Frank
 
M

MODERATOR

Hallo,

Wenn man bedenkt, dass ein PVC-Belag nur 1-3mm dick ist, wären 0,3mm "Nutzschicht" nicht gering.
Nutzschicht wäre aber auch der falsche Begriff. PVC-Beläge bestehen herstellungsbedingt aus mehreren Schichten, die oberste Schicht ist einfach eine transparente Oberschicht.

Von "Nutzschichten" spricht man beispielsweise bei laminierten Holz- oder Korkbelägen, wobei die Nutzschicht dann aus dem jeweiligen namengebenden Material besteht.
Ein Holzfertigparkett mit 1mm Nutzschicht wäre einfach schlechter als ein Fertigparkett mit 4mm Nutzschicht (dieses wäre resistenter gegen Abrieb, könnte abgeschliffen werden etc.) - bei PVC-Belägen ist der Begriff "Nutzschicht" aber eher unbedeutend.
 
K

kurmannr-1

Hallo,

Meiner Ansicht nach verwenden sogar die Hersteller selbst den Begriff Nutzschicht. Beispielsweise zeigen haben Forbobeläge die Nutzschicht mit 0.35 mm.
Auch bei den B2C Anbietern wird mit dieser Angabe gearbeitet.
 
M

MODERATOR

Hallo kurmannr,

Von Nutzschicht sprechen die Hersteller genauer gesagt bei CV (cushioned vinyl)-Belägen. Diese sind mehrschichtig aufgebaut und weisen eine sog. Nutzschicht über der gemusterten Mittelschicht auf.
Einschichtige PVC-Beläge haben nur die Versiegelung des Designs; das wird aber auch gerne als Nutzschicht bezeichnet.

Die Dauerhaftigkeit eines PVC-Belages hängt nicht nur von der oberen, genusterten Nutzschicht ab, sondern auch von der Unterschicht. Die Unterschicht, meist geschäumtes PVC ist für die Dauerhaftigkeit eines mehrschichtigen PVC-Belages fast wichtiger.
 
B

Bodenmann-1

Bitte achtet doch einfach mal auf die Angaben in den technischen Merkblättern der Hersteller!
Alle Belagshersteller von PVC-Designbelägen beziehen sich auf die Nutzschicht. Diese muss auch zwingend nach EN 429 deklariert werden. Je stärker das Produkt strapaziert wird, desto stärker sollte diese Nutzschicht sein.
Anhang anzeigen 166
Einen besseren Anhaltspunkt über das Einsatzgebietes finden Sie unter Thema Klassifizierung nach EN 685. Darin werden die Beläge den jeweiligen Einsatzgebieten zugeordnet.
Anhang anzeigen 167
Eine 0.3 mm Nutzschicht ist übrigens für das Badezimmer vollkommen ausreichend. Es ist jedoch darauf zu achten, dass stehendes Wasser vermieden wird, damit es nicht über die vielen Nähte unter den Belag gelangen und dort Schäden verursachen kann.
Ein anständiger Fachmann kann Sie jedoch bei einem Beratungsgespräch ausreichend beraten.
 
R

Regina-1

Das ist ganz wichtig vor dem Kauf sich die Datenblätter der Hersteller anzuschauen. Ich kaufe in einem Onlineshop ein und dort finde ich diese. Gute Erläuterung von Bodenmann zum PVC Belag im Bad. Gerade wenn das Wasser im Bad steht, wenn die Kinder planschen, dann schadet das dem Belag.
 
Zuletzt aktualisiert 14.06.2024
Im Forum Vinyl Boden gibt es 120 Themen mit insgesamt 1595 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben