Tags dieser Seite in anderen Beiträgen

Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
120
Gäste online
946
Besucher gesamt
1.066

Statistik des Forums

Themen
29.848
Beiträge
387.161
Mitglieder
47.400

KD Überdachung Erfahrungen. Wer hat mit denen gearbeitet?

5,00 Stern(e) 21 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo, die Markise hat ca. 7 Wochen Lieferzeit. Kommt also noch:)
Die Überdachung hat 6400,-- € gekostet. Durch die langen Träger war der Preis etwas höher, aber noch immer bei weitem günstiger, als bei anderen Anbietern.
Die wird dann auch 7m breit und 3m lang? Was kostet die dann, wenn ich fragen darf? Danke
 
Sonnensegel haben wir im Kroatien-Urlaub gehabt und wollten das unbedingt bei uns zu Hause auch haben. Eine Markise verschließt das Dach komplett oder halb und verdunkelt wesentlich mehr. Diese Sonnensegel sind in den einzelnen acht Segmenten an Edelstahlseilen gespannt und individuell verschiebbar. Zudem sind diese aus einem leichten halbtransparenten Stoff, der einen angenehmen Sonnenlichtanteil durchläßt - es ist viel gemütlicher, heller und man ist nicht fix an hell und dunkel gebunden. Der Preis war nicht auschlaggebend, es ging uns mehr um den Wohlfühlfaktor. Optisch sind Sonnensegel eh viel schöner als eine Markisentuch. Die Sonnensegel waren in unserem Fall (30qm) ca. 4000€ günstiger als Unterdachmarkisen, die haben wir aber dann eh in neue Terrassenmöbel investiert.

Man sieht sehr schön, wie das Licht eine angenehme Atmosphäre schafft, ohne geblendet zu werden. Im Haus profitiert man davon zusätzlich.
Anhang anzeigen 47362
Ja, das stimmt schon, wirkt ganz anders. Aber man muss halt immer die einzelnen Teile manuell vor und zurückschieben.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Man KANN verschieben, wenn man will...wir haben sie immer auf. Nur im Winter hängen wir Sie ganz ab, um sie zu schonen. Auch ein Vorteil zur Unterdachmarkise...
Gefällt mir irgendwie immer mehr. Muss aber noch mal lästig sein:
Wie ist es, wenn es mal stärker windet oder Regen dazu kommt? Werden die Sonnensegel nicht nass, wenn der Wind den Regen reinbläst? Oder macht das einfach nichts.
Die Frage ist halt auch, ob es unter einen dichteren Markise kühler bleibt.
 
Oben